Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nußkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 150 g Haselnüsse, ganz
  • 100 g Mandeln, ganz
  • 150 g Walnuss, ganz
  • 6 Stücke Eier L, Eiweiß von einem Ei aufheben für Zuckerguss
  • 200 g Zucker
  • 1 geh. EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 2 geh. EL Paniermehl
  • 1 Pck. Backpulver

Zuckerguss

  • 1 Stück Eiweiß (L), Eiweiß von einem der 6 Eier nehmen
  • 200 g Zucker, oder Puderzucker
  • 5 Tropfen Zitronensaft

Backform Einfetten

  • 3 geh. EL Paniermehl
  • 10 g Butter
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Nusskuchen Zubereitung
  1. Alle Nüsse in den Mixtopf geben und 10Sek./Stufe10 anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Alle anderen Zutaten in den Mixtopf geben, bis auf das Eiweiß von einem Ei 2Min./Dough mode kneten. Bei Bedarf mit dem Spatel nochmal umrühren und 1Min./Dough mode

  3. Eine Kastenform 30cmx11cmx8cm mit Butter ausstreichen und 3 geh. EL Paniermehl in die Backform geben und so lange die Form drehen und wenden bis alle Seiten mit Paniermehl abgedeckt sind.

  4. Den fertigen Teig nun in die Form füllen und die Form in den nicht vorgeheizten Backofen auf die unterste Schiene stellen. Bei Umluft 170°/40-50Min. Backen. Kerntemperatur sollte bei max 90° liegen. 

  5. Den Kuchen aus dem Ofen holen und 30Min. auskühlen lassen. Dann kann er umgestürzt werden.

  6. Zuckerguss
  7. Den Zucker in den Mixtopf geben und 20Sek./Stufe10 pulverisieren. Anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.

  8. Eiweiß und Zitronensaft zugeben. 10Sek./Stufe6 verrühren und nach Bedarf verwenden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein wirklick leckerer und

    Verfasst von Iris39 am 17. Juni 2016 - 16:34.

    Ein wirklick leckerer und saftiger Nusskuchen! Ich habe zusammen mit den Nüssen noch 100g Zartbitterschokolade mit zerkleinert. Auch der Guss ist lecker, ich habe nur die Hälfte davon gemacht. Ich habe 100g braunen Zucker und nur 50g weißen Zucker genommen.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr sehr lecker.

    Verfasst von Steffisj am 11. Juni 2016 - 12:18.

    War sehr sehr lecker. Vielleicht werd ich etwas Zucker sparen nächste mal  tmrc_emoticons.) Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist richtig

    Verfasst von Thermogecko am 22. Mai 2016 - 23:46.

    Der Kuchen ist richtig lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist der Weltbeste

    Verfasst von Beate2502 am 28. März 2016 - 18:16.

    Das ist der Weltbeste Nusskuchen den ich und meine Familie jemals gegessen hat.

    habe ihn nun schon das 3. mal gemacht. Noch besser schmeckt er mit einem dicken Schuss rum☺️☺️☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und saftig.

    Verfasst von bonniemmi am 3. März 2016 - 15:34.

    Super lecker und saftig. Werde ich wieder backen. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können