3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nusszopf mit Marzipan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 100 g Milch
  • 1 Päckchen Hefe (42g)
  • 50 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 3 Stück Eigelb (M)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 100 g Eierlikör (selbstgemacht am besten)
  • 100 g Sahne
  • 2 Esslöffel Öl

Nussfüllung

  • 150 g Haselnüße/ Mandeln oder mischen
  • 100 g Zucker
  • 6 Esslöffel Sahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker selbstgem.
  • 200 g Marzipanrohmasse

Zuckerguß

  • 200-250 g Puderzucker (vorbereitet), sebst gemacht
  • heißes Wasser
  • etwas Rum (oder Rumaroma)
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch, Hefe und Zucker Mixtopf geschlossen 2 Minuten/ 37°/ Stufe 1 erwärmen


    Mehl, Salz, Eigelb, Sahne, Eierlikör und Öl in den Mixtopf geschlossen zugeben 4 Minuten Teigstufe


    Teig in eine große Schüssel geben und ca 30. Minuten gehen lassen


    Marzipan ausrollen (am besten zwischen zwei Backfolien)


    Teig auswellen und mit Maripan belegen,


    darauf die Nußmasse verteilen.


    Alles miteinander einrollen, die Teigrolle der länge nach durchschneiden.


    Die zwei Teighälften mit der Füllung nach oben übereinander schlagen (zu einem Zopf drehen).


    Zopf auf ein Backblech legen und bei 175°C ca. 50 - 60 Minuten backen.


     

  2. Nussfüllung
  3. Nüsse in den Mixtopf geschlossen 20 sec./Stufe 8-10,


    Zucker, Sahne und Vanillezucker in den Mixtopf geschlossen und 20 sec./Stufe 5


     


     

  4. Zuckerguss
  5. Puderzucker mit heißem Wasser


     


    und etwas Rum (Rumaroma) vermischen


     


    so das eine Zähflüssige Masse entsteht.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hier ist meiner ...

    Verfasst von HURRI am 20. Oktober 2017 - 11:00.

    Hier ist meinerHier ist meiner



    Dieses Rezept ist grandios und verdient 5 Sterne.
    Alle waren begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade dieses Rezept entdeckt. Habe es mal in...

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 3. Oktober 2016 - 15:45.

    Gerade dieses Rezept entdeckt. Habe es mal in meine Sammlung gespeichert und wird dann demnächst mal ausprobiert. Dann werde ich auch die Sterne vergeben. Ich danke schon jetzt für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept werd ich ganz

    Verfasst von Paleroad am 5. September 2016 - 21:47.

    Das Rezept werd ich ganz sicher nachbacken. Ich liebe Marzipan beim Backen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute schon das zweite Mal

    Verfasst von Maisi79 am 27. März 2016 - 14:34.

    Heute schon das zweite Mal gemacht tmrc_emoticons.) schmeckt super lecker und sieht toll aus.

    Danke für das tolle Rezepz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Nusszopf ist umwerfend

    Verfasst von Kitchenfee am 26. September 2015 - 21:26.

    Der Nusszopf ist umwerfend lecker, fünf Sterne sind nicht genug. Vielen Dank für das Rezept, wir sind begeistert!!! Liebe Grüße Marion 

    Liebe und Phantasie sind die besten Gewürze!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Der Nusszopf ist soooo

    Verfasst von marionmo am 10. Februar 2015 - 17:03.

     

    Der Nusszopf ist soooo lecker. Habe das Marzipan in Stücke geschnitten und mit 2 Eßl. Rum und 1 Eßl. Amaretto glatt gerührt und dann Haselnüsse usw. dazu gegeben. Dann die Masse auf den Teig gestrichen. Den gibt's auf jeden Fall wieder.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Wird gleich warm

    Verfasst von retsch am 16. August 2014 - 17:37.

    Super lecker

    Wird gleich warm verspeißt. Kommt bestimmt bald wieder auf den tisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, war ruckzuck

    Verfasst von adanita am 28. Juli 2014 - 00:23.

    sehr lecker, war ruckzuck weggefuttert tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach der zopf und

    Verfasst von schnatra am 7. Mai 2014 - 19:59.

    super einfach der zopf und sehr lecker, wenn ich den mach ist er gleich wieder aufgegessen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe heute den Nusszopf

    Verfasst von Kleiner-Stern am 7. Februar 2014 - 17:08.

    Hallo

    habe heute den Nusszopf gebacken ist sehr schön und gut geworden nur 

    ich finde die backzeit etwas zu lange werde die das nächste mal auf 40-45 verkürzen 

    ansonsten 5 sterne von mir tmrc_emoticons.-)

    Gott schütze mich vor meinen Freunden ,den mit meinen Feinden will ich selbst fertig werden </s

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absoluter Traum

    Verfasst von Schatzile am 3. November 2013 - 18:42.

    Absoluter Traum tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leckeres Rezept. Fünf

    Verfasst von picahuhu am 18. November 2012 - 12:53.

    Hallo, leckeres Rezept. Fünf Sterne von uns. Der Nusszopf ist wunderbar aufgegangen und war geschmacklich auch sehr gut. Das Marzipan hat nicht dominiert, uns hat es geschmeckt. War auch am nächsten Tag noch prima. tmrc_emoticons.)

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Hinweis habe

    Verfasst von gritzala am 3. November 2012 - 20:54.

    Danke für den Hinweis habe natürlich gleich geändert

    lg gritzala

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Zutaten, aber bei der

    Verfasst von teddyundine am 3. November 2012 - 19:57.

    Tolle Zutaten, aber bei der Zubereitung hat wohl beim Einstellen was nicht geklappt. Schade, klingt sonst gut. Ich schicke dir mal eine PN, damit du es eventuell schneller merkst, dass da noch was geändert werden muss.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gritzala, dein Rezept

    Verfasst von Dalda am 3. November 2012 - 11:23.

    Hallo Gritzala,

    dein Rezept hört sich echt superlecker an und ich würde es gerne ausprobieren - bei der Zubereitung steht aber immer das selbe. Würde mich freuen, wenn du es noch abänderst und ich es nachbacken kann tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können