Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nusszwieback


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 140 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 200 g ganze Haselnusskerne
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker, Eier und Vanillezucker mit dem Schmettterling schaumig rühren (nach Sicht) . Schmetterling entfernen. Mehl und die ganzen Haselnüsse unterrühren ca. 1 Min. Dough mode  Teig in die Kastenform geben und  1 Stunde bei 160° backen. Kuchen auskühlen lassen und in einem feuchten Tuch 1 Nacht ruhen lassen. Der Kuchen wird nur ca. 10 cm hoch.

    Am nächsten Tag den Kuchen mit der Brotschneidemaschine in dünne Scheiben schneiden, auf 2 mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen ( nicht übereinander legen) und bei 160 ° ca 10 Min. rösten. Auskühlen lassen und in Dosen aufbewahren.  Sind meistens ratzfatz weg.

    Gutes Gelingen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ... das Rezept hört

    Verfasst von taguan am 29. November 2011 - 10:17.

    Hallo,


    ... das Rezept hört sich gut und simpel an tmrc_emoticons.-))) ... möcht' ich auf jeden Fall ausprobieren.


    Nur: Wie groß soll denn die Kastenform sein. Eher eine Kleine???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo karin1155,   welche

    Verfasst von Himbeertraum am 27. November 2011 - 18:37.

    Hallo karin1155,

     

    welche Menge zuvor zerkleinerter Haselnüsse (auf welcher Stufe, in welcher Zeit) kommen denn in den Teig?

    Lieben Gruß

    Himbeertraum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können