3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nutella Bananen Kekse - WW 3 SP pro Stück


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

64 Stück

Keksteig

  • 3 Stück Bananen, ca. 300 g
  • 150 g Mehl
  • 1 Ei
  • 300 g Nutella
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Keksteig
  1. Die Bananen in Stücken in den Closed lid geben und für 5 Sek./ Stufe 5 pürieren.

    Mehl einwiegen und das Ei dazu geben. Für 10 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Nutella dazugeben und für 1 Minute imDough mode Modus zu einem Teig rühren.

    Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

    Mit 2 Esslöffeln Teigkleckse aufs Backpapier streichen. Bei der Teigmenge gibt es bei mir 2 Backbleche voll. Ca. 30 Kekse a 5cm Durchmesser.


    Auf ein Backblech gestrichen und danach zurecht geschitten ergeben sich bei mir 48 Schnitten a ca 4x4cm.


    Ca. 15-20 Minuten bei Ober-Unterhitze backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Durch den hohen Bananenanteil werden die Kekse nicht trocken, sondern bleiben weich. Die Konsistenz ist so ähnlich wie Lebkuchen.

Wer es knuspriger mag, einfach weniger Bananen dazu geben.

Man kann den Teig auch einfach auf ein Backblech streichen und direkt nach dem Backen zurechtschneiden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell gemacht und lecker 😋 😊

    Verfasst von Monty22 am 3. Oktober 2017 - 15:05.

    Schnell gemacht und lecker 😋 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept überarbeitet,

    Verfasst von Tessi2012 am 24. August 2016 - 20:58.

    Hab das Rezept überarbeitet, jetzt nur noch 150g Mehl anstatt 300g. Das reicht völlig um die Masse zusammenzuhalten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für schnelle Kekse zwischen

    Verfasst von Hexenstern97 am 26. Dezember 2015 - 16:57.

    Für schnelle Kekse zwischen durch sind sie Klasse!! Je Reife die Banane desto besser der geschmack!! Ruhig nicht so sparsam mit dem Nutella, und sie sind echt lecker!!Da ich Laktosefrei backe, und ich persönliche finde das die laktosenfreien Produkte etwas kräftiger im Geschmack sind, war bei mir alles super!!

    Rede mit mir, dann kann ich dir helfen, vielleicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich einfaches und

    Verfasst von HOPPI1 am 9. November 2015 - 09:59.

    Ein wirklich einfaches und schnelles Rezept ,werden sehr locker und saftig ,leider ist das Geschmackserlebnis nicht so groß wie ich dachte ,schmecken stark Mehlig !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Kekse heute mit

    Verfasst von Sockenliebe am 29. Juli 2015 - 22:41.

    Habe die Kekse heute mit einer No-Name Schokocreme gebacken. Vorsichtshalber habe ich noch etwa 1/4 TL Backpulver hinzugefügt. Die Kekse sind wunderbar, sind schnell gemacht. Vor allem auch der Bananengeschmack kommt aus meiner Sicht gut heraus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können