3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Obstblechkuchen mit Mandelknusper


Drucken:
4

Zutaten

25 Stück

Teig

  • 4 Eier
  • 200 g Sahne
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 380 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Obst

  • 800 g (ca.) Obst nach Belieben, frisch oder aus der Dose, in Stücken, z. B. Aprikosen, Pfirsiche, Kirschen, Äpfel, Pflaumen ....

Mandelknusper

  • 100 g Butter
  • 30 g Milch
  • 160 g Zucker
  • 200 g Mandelblättchen
5

Zubereitung

    Teig
  1.     Die Eier z. B. in eine Tasse aufschlagen.

  2.     Sahne, Zucker und Salz in den Closed lid wiegen .....

  3.      .... und 20 Sek. / St. 4 verrühren.

  4.     Den Closed lid 1 Min. / St. 3 rühren lassen und dabei die Eier nacheinander einzeln durch die Deckelöffnung zugeben.

  5.     Mehl und Backpulver hinzufügen und 5 Sek. / St. 3 unterrühren. Die Masse mit dem Spatel nach unten schieben und noch mal 10 Sek. / St. 4 rühren.

  6.     Ein Backblech einfetten (meins hat das Innenmaß von 39 x 29 cm) und den Teig darauf verstreichen. Der Closed lid muss nicht gespült werden.

  7. Obst
  8.     Obst putzen, evtl. klein schneiden und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Ich habe eine Dose Pfirsiche (Abtropfgewicht 465 g) und ein Glas Kirschen (Abtropfgewicht 350 g) genommen.

  9.     Den Backofen auf 170 °C O-/U-Hitze oder 150 °C Umluft vorheizen.

  10. Mandelknusper
  11.     Butter in den Closed lid wiegen und 1 Min. / 50 °C / St. 1 schmelzen. Die Butter nach unten schieben und vom Messer lösen und noch mal 1 Min. / 50 °C / St. 1 rühren.

  12.     Die restlichen Zutaten hinzufügen und 20 Sek. / Counter-clockwise operation / St. 2 verrühren.

  13.     Die Mandelmasse mit einem Esslöffel portionsweise auf dem Kuchen verteilen (verstreichen funktioniert nicht, da der "Untergrund" zu weich ist).

  14.     Den Kuchen ca. 35-40 Minuten auf der 2. Schiene von unten goldbraun backen.

10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus der Zeitschrift Chefkoch. Anstelle der Mandelblättchen kann man z. B. auch gehackte Mandeln oder Hafer-/Kokosflocken verwenden, oder eine Mischung aus allem.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • .... dann schon mal viel Spaß beim Ausprobieren,...

    Verfasst von sabri am 24. September 2017 - 20:29.

    .... dann schon mal viel Spaß beim Ausprobieren, Bitumare tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an und in der Zubereitung...

    Verfasst von Bitumare am 24. September 2017 - 15:49.

    Hört sich gut an und in der Zubereitung unkompliziert. Wird gleich mal probiert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Fifi1810,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 15:09.

    Hallo Fifi1810,

    es freut mich, dass dir dieser Kuchen geschmeckt hat tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !...

    Verfasst von Fifi1810 am 13. September 2016 - 16:32.

    Super lecker !

    hab den kuchen mit frischen pflaumen gemacht.

    Hab ihn gut 5 minuten länger im ofen gehabt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... stimmt, diesen Kuchen

    Verfasst von sabri am 2. März 2016 - 20:52.

    .... stimmt, diesen Kuchen könnte ich auch mal wieder backen. Es gibt hier einfach zuviele Rezepte! Vielen Dank für deine Sterne, Kressi, und noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aber so was von lecker! Heute

    Verfasst von Kressi am 29. Februar 2016 - 21:08.

    Aber so was von lecker! Heute mit Kirschen, das nächste Mal versuche ich Pflaumen aus dem Glas. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Anja75TM31, ich danke

    Verfasst von sabri am 11. Oktober 2015 - 21:19.

    Hallo Anja75TM31,

    ich danke dir für deinen netten Kommentar. Schön, dass alles geklappt hat tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße und noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Blechkuchen ist wirklich

    Verfasst von Anja75TM31 am 11. Oktober 2015 - 13:45.

    Love Der Blechkuchen ist wirklich sowas von lecker und unkompliziert, wirklich spitze! Er gelingt super, die Einzelbilder sind sehr hilfreich! Vielen Dank für's Einstellen dieses klasse Rezeptes mit Gelinggarantie auch für Anfänger/innen!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... ich danke dir für

    Verfasst von sabri am 23. November 2014 - 19:13.

    ..... ich danke dir für deinen netten Kommentar, hkrosalie tmrc_emoticons.-). Noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von hkrosalie am 23. November 2014 - 12:59.

    Super lecker

    und schnell gemacht. Unten zart, in der Mitte fruchtig und oben knusprig: genauso mögen wir's. tmrc_emoticons.)

    Auch die ausführliche Beschreibung mit Fotos ist klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... das macht mir irgendwie

    Verfasst von sabri am 2. November 2014 - 12:42.

    ..... das macht mir irgendwie Spaß, wenn nur das Laden nicht so lange dauern würde tmrc_emoticons.-(. Viel Spaß beim Ausprobieren und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habs mir abgespeichert!! Ich

    Verfasst von cartony am 2. November 2014 - 08:34.

    Habs mir abgespeichert!! tmrc_emoticons.)

    Ich finde es ja toll, dass du dir die Mühe machst und es anhand von Bildern so schön erklärst!! 

    Liebe Grüße


    Carola


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Coffeeholic, schön,

    Verfasst von sabri am 31. August 2014 - 14:59.

    Hallo Coffeeholic,

    schön, dass du diesen Kuchen ausprobiert hast und vor allem, dass er dir schmeckt tmrc_emoticons.-). Danke für die Sterne und noch einen schönen Sonntag, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heut noch gleich getestet mit

    Verfasst von Gast am 31. August 2014 - 00:30.

    Heut noch gleich getestet mit marillen und Sauerkirschen. Hervorragend! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... danke schön für das Lob,

    Verfasst von sabri am 29. August 2014 - 21:41.

    .... danke schön für das Lob, rappeltine tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Finde deine Rezepte immer so

    Verfasst von rappeltine am 29. August 2014 - 20:58.

    Finde deine Rezepte immer so toll erklärt und bebildert. Ist abgespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Chaoskoechin, schön,

    Verfasst von sabri am 29. August 2014 - 18:11.

    Hallo Chaoskoechin,

    schön, dass dir das Rezept gefällt. Wir haben gerade ein Stück gegessen. Also mir und meiner Familie schmeckt er sehr gut tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da läuft einem ja das Wasser

    Verfasst von Chaoskoechin am 29. August 2014 - 18:03.

    Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen bei den leckeren Bildern! Schmeckt bestimmt so gut wie er aussieht. LG Chaoskoechin

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können