3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Orginal Belgische Waffeln (mit Hefe)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 40 g Zucker, Wer es süßer mag, kann 50-60 g nehmen
  • 250 g Mehl
  • 4 Stück Eier, trennen
  • 100 g Butter
  • 300 g Milch
  • 1/2 Stück Hefe, (20g)
  • 200 g Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Eischnee zubereiten
  1. Die Eier trennen und das Eiweiß in den Closed lid geben. Das Eigelb bitte in einer separaten Schüssel aufheben.

    Rühraufsatz einsetzen und 4min. / Stufe 3,5 zu festem Eischnee verarbeiten.

    In eine große Schüssel füllen.

  2. Die Hefe zerkrümeln und in den Closed lid geben. Mit Wasser, Milch und Butter dann 3min. / 37C° / Stufe 2 verrühren.

     

    Anschließend den Zucker, das Mehl und die 4 Eigelbe dazu geben und nochmal 1min. / Stufe 3 verrühren.

  3. Dann den Inhalt vorsichtig unter den Eischnee heben.

    FERTIG!!!

    Die orginal Belgischen Waffeln werden mit Hefe gemacht und nicht, wie in vielen Rezepten beschrieben, mit Backpulver.

10
11

Tipp

Am besten funktioniert es mit einem passenden Waffeleisen (belgisch).

Dazu passt:

- Schlagsahne und Sauerkirchen (1 Glas Sauerkirchen mit 1 Pack. Vanillepudding und 3 EL Zucker erwärmen und kurz aufkochen - fertig ist die Grütze)

- Vanilleeis und Schlagsahne
- Früchte
- Nutella/Marmelade - lieben die Kids

Der Teig muss direkt verwertet werden und kann durch die Hefe nicht lange stehen. Auch kann er nicht eingefroren werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super, das originale Rezept für belgische...

    Verfasst von Katze68 am 27. Dezember 2016 - 14:25.

    Super, das originale Rezept für belgische Waffeln. Teig ist erschreckend dünnflüssig, aber nach dem backen tolles Ergebnis. Innen fluffig und aussenden leicht kross und schön gebräunt. Habe dem Teig mit 40g Zucker 2 Päckchen Vanillezucker zugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden sie sehr lecker! Zuerst war ich...

    Verfasst von EKarla am 12. September 2016 - 15:47.

    Wir fanden sie sehr lecker! Zuerst war ich skeptisch, weil der Teig recht flüssig war. Sie ließen sich aber prima backen. Danke schön!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich mal ein Rezept ohne Hagelzucker! Super!

    Verfasst von AnneTra. am 9. September 2016 - 16:33.

    Endlich mal ein Rezept ohne Hagelzucker! Super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können