3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Original New York Cheesecake


Drucken:
4

Zutaten

13 Stück

Für den Boden

  • 90 Gramm Mehl
  • 50 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 15 Gramm Weizenkleie
  • 45 Gramm Muscovado-Zucker
  • 1/4 Teelöffel Vanillesalz, wird wie Vanillezucker selbst hergestellt, nur mit groben Meersalz
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Natron
  • 120 Gramm Butter, weich, zimmerwarm
  • 1 EL Honig
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Füllung

  • 430 Gramm Frischkäse
  • 110 Gramm Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Vanillesalz

Für die Glasur

  • 460 Gramm saure Sahne
  • 2,5 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Teelöffel Vanielleextrakt
  • Abrieb von 1 unbehandelten Zitrone
  • 6
    31h 0min
    Zubereitung 30h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Boden des New York Cheesecakes
  1. Ofen auf 175°C vorheizen (Umluft oder Unterhitze).

    Backform (23 cm, rund) einfetten.
  2. Alle Mehle, Weizenkleie und Zucker, Vanillesalz im Mixtopf
    10 Sek./Stufe 3 mischen.
    Vanilleextrakt, Butter und Honig dazu geben und
    4 Min./ Modus „Teig kneten“kneten.
  3. Den Teig fest auf den Boden der zuvor eingefetteten Kuchenform drücken.
    12 Minuten backen, bis er fest ist.
    Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter in der Form auskühlen lassen.
  4. Füllung
  5. Ofentemperatur auf 190°C erhöhen.
  6. Frischkäse in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 2 schaumig rühren.
    Anschließend den Zucker laufend bei Stufe 1 dazugeben.

    Ein Ei nach dem anderen unterheben. Danach Zitronensaft und Vaniellesalz dazugeben. (auch durch die Öffnung bei laufendem Betrieb auf Stufe 1)
  7. Füllung auf dem vorgebackenem, abgekühltem Boden verteilen. 20 Minuten im Backofen backen.
    Aus dem Ofen nehmen, mit einem Messer den rand vorsichtig von der Form lösen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  8. Glasur
  9. Ofentemperatur auf 215 °C erhöhen.
  10. Alle Zutaten für die Glasur 2 Min./Stufe 2 vermengen.

    Dann die Glasur auf dem vorgebackenen Kuchen verteilen und 5 Minuten backen.
  11. Wieder mit dem Messer den Rand von der Kuchenform entfernen.
  12. 1 bis 2 Stunden auf dem Kuchengitter abkühlen lassen, bis die Zimmertemperatur erreicht ist. Vor dem Servieren mindestens 6 Stunden im Kühlschrank durchkühlen und ziehen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare