Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Osterbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 150 g Mich
  • 50 g Sahne
  • 500 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 70 g Butter
  • 1 Würfel Hefe
  • 200 g Rosinen
  • 2 Eier
  • 150 g Mandelstifte
  • 1TL Salz
  • 1 Flasche Butter-Vanille Aoma

Deko

  • etwas Mandelstifte
  • etwas Hagelzucker
  • etwas Sahne
  • etwas Mandelblättchen
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Milch und Sahne in den Mixtopf geben und bei 60 °C /  2 Min. / Stufe 1 erwärmen.

     

    2. Mehl, Butter, Zucker, Eier, Hefe, Salz, Butter-Vanille-Aroma zugeben und 7Min./Dough mode kneten.

     

    3. Den Teig zu einer Kugel formen, die Rosinen und Mandelstifte unterkneten.

    4.Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 30-40 Min. gehen lassen. Zur Gehzeit stürze ich eine große Glasschüssel

     

    5. Nach der Gehzeit mit einem scharfen Messer in Rautenmuster einritzen und mit Hagelzucker, Mandelblättchen und Mandelsplitter bestreuen.

    Zusätzlich noch mit etwas Sahne bestreichen, damit es eine wunderschöne farbe ergibt

     

    6. Ab in den vorgeizten Ofen bei 200 °C / 10 Min. backen, dann auf 170 °C runterschalen und weiter ca. 20-25 MIn. backen! Je nach Gewohnheit bei Ober/Unterhitze oder Heißluft

     

    7. Aufdem Kuchenrost auskühlen lassen.

     

    Lassen sie es sich schmecken

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Volle Punktzahl! Ich hatte keine Probleme mit dem...

    Verfasst von Hjötra am 15. April 2017 - 18:54.

    Volle Punktzahl! Ich hatte keine Probleme mit dem Teig, er war saftig, aber gut zu verarbeiten. Jetzt ist das Brot im Ofen und geht schön hoch. Freue mich schon auf das Osterfrühstück morgen. Danke für das Rezept und frohe Ostern 2017! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker sehr zu

    Verfasst von Frau Soppe am 20. April 2016 - 15:39.

    Super Lecker sehr zu empfehlen und so einfach Cooking 1

    Melli Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn der Teig noch klebt,

    Verfasst von sternenkinder am 3. April 2016 - 11:35.

    Wenn der Teig noch klebt, dann nochmal 3 MInuten kneten lassen, umso länger man knetet umso weniger klebt er

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein! Werden wir auf

    Verfasst von melanienadja26 am 28. März 2016 - 12:23.

    Sehr fein! Werden wir auf jeden fall wieder machen.

    Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Osterbrot ist wirklich

    Verfasst von Fuertefan am 27. März 2016 - 14:59.

    Das Osterbrot ist wirklich extrem lecker. Gestern gebacken, heute zum Frühstück genossen  tmrc_emoticons.). Die Zubereitung war einfach, auch wenn der Teig etwas geklebt hat. Ist aber sehr gut aufgegangen. Wird auf jeden Fall nochmal  gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab ihn heute auch

    Verfasst von annkathrinchen am 25. März 2016 - 19:59.

    Ich hab ihn heute auch gebacken und schließe mich Sylke an. Klebrige Masse, gut, dass ich die Rosinen schon im Thermomix untergeknetet hatte. Schmecken tut er ganz gut, glaube aber nicht, dass ich ihn noch einmal backen werde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ihn heute 2 mal

    Verfasst von Sylke M am 25. März 2016 - 11:34.

    Ich habe ihn heute 2 mal gemacht und bin noch auf Fehlersuche....denn es war nur eine klebrige Masse.Schwer aus dem Topf zu kriegen,geschweige denn die Rosinen reinzukneten...Geschmacklich war er lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können