3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Osterhasenmuffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 150 g Magerquark
  • 7 EL Milch
  • 6 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpuver
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • 1 EL Aprikosenkonfitüre
  • 30 EigelbRosinen
  • Mandelstifte
  • 2 TL Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 10 Möhren

ausserdem

  • 10 Papier/Muffinförmchen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Gebt Quark, 6 EL Milch, Öl, Salz, Zucker, Van. Zucker in eine Rührschüssel. Verrührt alles ca. 1 min auf Stufe 4. Mischt Mehl und Backpulverl und knetet alles zu einem glatten Teig. Nochmal ca. 1 min. Stufe3-4
    Heizt den Ofen vor: E-Herd 200° /Umluft 175°, Gas Stufe 3
    Würfelt das Marzipan und rührt die Konfitüre darunter. Legt 1/3 Quark-Öl-Teig für die Köpfe zur Seite. Rollt den Rest Teig zu einem Strang und teilt ihn in 10 Scheiben. Drückt sie auf wenig Mehl flach. Gebt je 1/2 TL Marzipan-Masse in die Mitte. Legt den Teig darum und formt ihn rund und setzt ihn in die Muffinförmchen. Verquirlt das Eigelb und 1 TL Milch und bestreicht den Teig obenauf damit. Stellt die Muffinförmchen aufs Backblech und backt die Körper zunächst 12-15 Minuten schön hellbraun.Schneidet den Restteig in 10 Stücke für die Gesichter. Formt kleine Kugeln, die dann eiförmig gerollt werden. An der spitzen Seite mit einem Messer bis zur Mitte einschneiden, etwas auseinanderziehen, so dass 2 Ohren entstehen.
    Bestreicht diese mit Eigelb. Drückt dann je 2 Korinthen als Augen, 1 Korinthe als Nase und 4 Mandelstifte als Bart hinein. Legt das Backblech mit Backpapier aus und legt die Hasengesichter darauf. Backt sie 10-12 Minuten ebenfalls hellbraun. Last sie auskühlen.
    Puderzucker mit Zitronensaft verrühren (muss recht dicklich sein) und auf jeden Körper einen kleinen Klecks geben. Dann den Kopf mit nem Kleks Puderzucker ankleben.
    Die Marzipanmöhrchen ebenfalls mit Puderzucker am Körper befestigen und trocknen lassen.

     Das richtige Gebäck zum Osterfrühstück. Sehr lecker und vor allem so niedlich anzusehen!

     

     

10
11

Tipp

Sollte das mit dem ankleben von Kopf und Körper nicht so hinhauen , kann man ein süsses Mika*ostäbchen zum fixieren nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare