3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Osterhasenrührkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 300 g Butter, weich
  • 350 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 2 geh. TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 5 Stück Eier
  • 20 g Backpulver
  • 2 gehäufte Esslöffel Nutella
  • 2 EL Milch
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 175° C vorheizen und eine Kastenform einfetten und    mit Semmelböseln ausstreuen.

    2. Butter in den Mixtopf geben und 20-30 Sekunden auf Stufe 5    weichrühren.

    3. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier zugeben      und dabei 40 Sekunden auf Stufe 5 mit Hilfe des Spatels   vermischen. 2/3 des Teiges in eine Schüssel umfüllen.

    4. Nutella und Milch zugeben und 10 Sekunden auf Stufe 5    vermischen.

    5. Mit dem Spatel nach unten schieben und weitere 10 Sekunden    auf Stufe 5 vermischen.

    6. Den Schokoteig auf ein mit Backpapier belegtes Blech    ausstreichen und etwa 25-30 Minuten bei 175° C backen.

    7. Nachdem der Teig gebacken ist, mit einem Ausstechförmchen in    Hasenform, viele kleine Hasen ausstechen und aneinanderreihen,    so dass eine "Stange" in Hasenform entsteht. In die gefettete    Kastenform stellen und mit dem hellen Teig umgießen. 

    8. Den Kuchen 45-55 Minuten bei 175° C backen.

     

    Fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Selbstverständlich kann man statt des Osterhasens auch andere Formen wählen. Auch Blumen oder Herzen sehen nett aus und der Kuchen ist eine schöne Alternative zum Marmorkuchen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Erst dachte ich..... was hat

    Verfasst von websarah am 22. März 2016 - 09:27.

    Erst dachte ich.....

    was hat das denn mit Osterhasen zu tun! Aber nachdem ich die Zubereitung gelesen habe, finde ich dies eine süße Idee. Das werde ich diese Woche gleich ausprobieren.

    lg websarah


    Ein leerer Magen ist ein schlechter Ratgeber.


    (Albert Einstein)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können