3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Osterlämmchen .. 3 auf einen Streich! :-) / 1x Aufwand/ 3 Lämmchen fertig!


Drucken:
4

Zutaten

3 Stück

Osterlämmchen ..einen ganzen Ofen voll! :-) .. 3 Stück

  • 240 Gramm Zucker
  • 3 Eier
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 270 Gramm Öl
  • 180 Gramm Mehl Type 405
  • 180 Gramm Speisestärke
  • 270 Gramm Eierlikör
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
5

Zubereitung

  1. Menge ist ausreichend für 3 Lämmchenformen.
    So ist der Ofen und die Zeit optimal genutzt. tmrc_emoticons.;-)

    Zubereitung:
    Zucker pulverisieren. Dazu Zucker im Closed lid 6 Sek/Stufe 10 mahlen. ( Um austretenden Staub zu vermeiden, spanne ich zwischen Deckel und Messbecher ein Zewa). Eier, Vanillezucker und Öl zugeben 1 Min/Stufe 4 verrühren.
    Restl. Zutaten in den Closed lid zufügen und 20 Sek/Stufe 4 vermengen
    Teig in die gefetteten und mit Semmelbrösel ausgestreuten Lämmchenformen füllen und im vorgeheizten Ofen bei
    180 Grad/40 Minuten backen. (Stäbchenprobe).
    10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann sofort aus der Form lösen und erkalten lassen.

    Nach vollständigem Erkalten mit Puderzucker bestreuen und dekorieren.
10
11

Tipp

Die optimale Nutzung ist die gleichzeitige Zubereitung von
3 Osterlämmchen. Es rentiert sich die einmalige Anschaffung von 3 Formen.
Wer nur 1 Stück machen möchte, Teigmenge einfach teilen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe meine Osterlämmer bereits heute Mittag...

    Verfasst von micha_mixt am 1. April 2018 - 00:12.

    Ich habe meine Osterlämmer bereits heute Mittag gebacken, sonst hätte ich noch dieses Rezept ausprobiert!

    Bei mir sind auch immer mehrere Formen im Backofen, da es ja der gleiche Aufwand ist und ich immer welche verschenke!

    Ich habe das Rezept bereits abgespeichert und werde es nächstes Jahr probierenWink!
    Heute vergebe ich volle Sternenzahl für das effektive Arbeiten!Cool

    Vielen Dank schon jetzt für das Einstellen des Rezeptes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können