3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Osternestchen mit Vanille-Eierlikörcreme


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 50 g Butter
  • 250 g Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 5 Eier

Creme

  • 350 g Milch
  • 2 Eigelb
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 25 g Speisestärke
  • 1 Vanilleschote, davon das Mark
  • 80 g Eierlikör, selbstgemacht
  • 80 g steifgeschlagene Sahne
  • 1 Beutel Gelatinefix zum kalt unterrühren
5

Zubereitung

    Teig und Nestchen
  1. Butter, Wasser und Salz in den Mixtopf

    Closed lid 100° 5 Min Stufe 1 aufkochen.

     

    TM ohne Temperatur 2 Min Stufe 2 einschalten und durch die Deckelöffnung esslöffelweise das Mehl zugeben.

     

    3 Min Stufe 3 einschalten und durch die Deckelöffnung ein Ei zugeben. Den TM die Zeit ablaufen lassen und wenn möglich ohne Messbecher, damit der Teig etwas abkühlt.

    Dann die restlichen 4 Eier zugeben und ca 1 Min bei Stufe 4 verrühren.

     

    Den fertigen Teig etwas abkühlen lassen.

     

    Backofen auf 220° vorheizen.

     

    In einen Spritzbeutel füllen und (je nach gewünschter Nestgrösse) 8-10 Taler auf den Zauberstein oder ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen.

    Auf jeden Taler einen kleinen Rand spritzen.

     

    Die Nestchen bei 220° ca. 20 Min backen. Danach komplett auskühlen lassen.

     

     

  2. Creme
  3. Milch, Eigelb, Zucker, Salz, Stärke, Vanillemark und -schote in den Mixtopf

    Closed lid 7 Min 90° Counter-clockwise operation Stufe 3 kochen.

     

    Vanilleschote entfernen, Pudding umfüllen und auskühlen lassen.

     

    Den Eierlikör und die steifgeschlagene Sahne unter den ausgekühlten Pudding heben, sowie den Beutel Gelatinefix.

     

    Alles mindestens 1h gut durchkühlen lassen.

     

     

  4. Fertigstellung
  5. Die Nestchen mit der Vanille-Eierlikör-Creme füllen und mit kleinen Beeren, wie z.B. Heidelbeeren und Himbeeren, garnieren.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn Kinder mitessen, mache ich einen Teil der Nestchen nur mit Puddingfüllung, d.h. ich lasse aus der Creme den Eierlikör raus


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare