3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Ostholsteiner Apfelkuchen für ein Blech


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 700 g Mehl
  • 400 g Zucker
  • 150 g Butter, kalt
  • 200 g Butter, weich
  • 4 EL Mandeln, gehackt
  • etwas Zimt
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 5 Stück Eier
  • 2 Schmand, Becher
  • 1 Päckchen Dessertsauce, Vanille, zum Kochen
  • 4 Esslöffel Mandeln, gehobelt
  • 1,5-2 Äpfel kg
  • etwas Paniermehl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    1.Streusel
  1. 300 g Mehl

    4 EL gehackte Mandeln

    150 g Zucker

    150 g kalte Butter in Stückchen

    evtl etwas Zimt

    ca. 15 sec. auf Stufe 4-5 unter Sicht zu Streuseln verarbeiten.

    Streusel umfüllen und zur Seite stellen.

  2. Mürbeteig
  3. 400 g Mehl

    1 TL Backpulver

    150 g Zucker

    1 Pck. Vanillezucker

    1 Prise Salz

    200 g weiche Butter

    2 Eier

    ca. 30 sec. auf Stufe 4 zu einem Rührteig verrühren.

    Den Teig etwa 30 Minuten kaltstellen.

  4. Schmandguss
  5. 2 Becher Schmand

    3 Eier

    100 g Zucker

    1 Pck. Vanillezucker

    1 Pck. Soßenpulver Vanille zum Kochen

    ca. 20 sec. auf Stufe 4-5 verrühren

  6.  

     

    Äpfel schälen, vierteln, entkernen und wahlweise einritzen oder im TM auf Stufe 3-4 kleinhacken.

  7.  

     

    Den Mürbeteig auf ein Backblech (Fettpfanne) geben und den Rand ein wenig hochziehen, damit der Guss nicht ausläuft.

    Mehrmals mit einer Gabel einstechen.

    Paniermehl darüber streuen und darauf die Äpfel verteilen.

    Schmandguss übergießen.

    Dann die Streusel gleichmäßig verteilen.

    Zum Schluss den Kuchen mit ca. 4 EL gehobelten Mandeln bestreuen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 55 Minuten backen.

    Evtl. nach der halben Zeit mit Alufolie abdecken.

    In der Form auskühlen lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfache Zubereitung, toller

    Verfasst von Heidelinchen am 14. Januar 2016 - 11:15.

    Einfache Zubereitung, toller Geschmack ! Von mir gibts 5 Punkte  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der beste Apfelkuchen, den

    Verfasst von Emma2010 am 4. Januar 2016 - 20:22.

    Der beste Apfelkuchen, den ich kenne! Werde ihn bestimmt noch oft backen, superlecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der Apfelkuchen kam super

    Verfasst von mischi71 am 9. Dezember 2015 - 21:50.

    der Apfelkuchen kam super an!!! Werde ich bestimmt bald mal wieder machen :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ihn auch mut

    Verfasst von quadratratschn am 30. August 2015 - 15:57.

    Habe ihn auch mut Vanillepudding gemacht. Werde aber das nächste mal die Dessertsauce probieren, da ich ihn nicht soo saftig gefunden habe.  Bei einer Hochzeit hat er aber dennoch guten Anklang gefunden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe ihn meinen

    Verfasst von Möhrchenkuchen am 16. März 2015 - 21:47.

    :cooking_7:Sehr lecker, habe ihn meinen Kollegen mitgebracht, alles ratzeputz leergemacht. Alle haben sich zufrieden "den Bauch gerieben" ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker & super einfach!

    Verfasst von pino4 am 8. Februar 2015 - 22:46.

    Sehr lecker & super einfach!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer und saftiger

    Verfasst von Pottblag am 1. Januar 2015 - 19:48.

    Super leckerer und saftiger Apfelkuchen, der auch am nächsten Tag noch sehr gut schmekt.

    Hab ihn etwas verändert, da keine Vanille-Dessertsauce im Haus. Ich habe Vanillepudding genommen, hat gut geklappt. 

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist wirklich mein

    Verfasst von lukas25 am 16. Dezember 2014 - 13:31.

    Das ist wirklich mein absoluter Favorit unter den Apfelkuchen. Es gibt keine bessere Art, die Apfelernte lecker zu verwerten. Ich habe das Rezept jetzt schon öfter gebacken und jedesmal fand der Kuchen ausnahmslos begeisterten Anklang. Der Kuchen ist ja soooo lecker. Vielen Dank für das geniale Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Glückwunsch zu diesem

    Verfasst von CaroG am 12. Dezember 2014 - 14:09.

    Glückwunsch zu diesem wunderbaren Rezept! Hab ihn jetzt zum zweiten Mal gebacken und es gab von niemanden bislang irgendeine Art von Kritik. Er schmeckt super safrig und ist super einfach zu backen. Auch einenTag später immer noch ein voller Genuss

     

    vielen Dank dafür! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, alle waren

    Verfasst von anja484 am 4. Dezember 2014 - 12:40.

    sehr lecker, alle waren begeistert!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einer der tollsten

    Verfasst von kehrwisch am 21. November 2014 - 13:52.

    Einer der tollsten Apfelkuchen. Superlecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können