3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pfirsich-Streusel-Käsekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Boden

  • 150 g Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 140 g Butter
  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

Streusel

  • 200 g Butter, weich, in Stücken
  • 300 g Mehl
  • 140 g Zucker

Quarkfüllung

  • 4 Stück Eier
  • 200 g Zucker
  • 500 g Quark
  • 1 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1/2 TL Orangenschale, abgerieben
  • 1 Dose Pfirsiche, abgetropft, in Streifen
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Mürbeteig

    1. Milch, Zucker und Hefe in dem Mixtopf geben und 3 min/37°C/Stufe 1 erwärmen.

    2. Butter, Mehl, Eier und Salz zugeben, 3min/Dough modekneten, in eine Schüssel umfüllen und 30 minuten gehen lassen. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren.

    Streusel

    3. Butter, Mehl und Zucker in den Mixtopf geben, 10 sek/Stufe 6 vermischen, in eine Schüssel umfüllen und mit dem Rezept fortfahren.

    Quarkfüllung

    4. Backofen auf 180°C vorheizen. Ein tiefes Backblech  mit Backpapier belegen. 

    5.Eier, Zucker, Quark,Vanillepuddingpulver, Vanillezucker und Orangenschale in den Mixtopf geben und 15 sek/Stufe 5 verrühren.

    6. Hefeteig auf dem Backblech ausrollen, mit den Pfirsichstreifen belegen, Quark ischung darüber geben, Streusel darüberverteilen und 45 minuten (180°C) backen.  Backblech abkühlen lassen, in 25 Stücke schneiden und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Egal von wem das Rezept ist,

    Verfasst von je1367 am 4. April 2016 - 23:11.

    Egal von wem das Rezept ist, es schmeckt sehr gut und hat 5 Sterne verdient.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gemacht und zum Kaffee

    Verfasst von Sternchen48 am 2. April 2016 - 17:46.

    Gerade gemacht und zum Kaffee probiert. Sehr lecker, nur etwas viel Hefeteig. Oder unser Hefeteig ist besonders doll aufgegangen   tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es sind immer die gleichen

    Verfasst von hartmi am 30. März 2016 - 20:57.

    Es sind immer die gleichen Monsterkacker unterwegs, die irgendwelche sch... Kommentare loslassen, anstatt sich zu freuen.

    Es geht nur um ein Rezept das super ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Rezept kopiert vom

    Verfasst von Rumpelstilzchen am 29. März 2016 - 03:45.

    Ein Rezept kopiert vom aktuellen Newsletter, sogar das Bild wurde mit übernommen.

    Wenn man schon kopiert sollte zumindest die Quelle mit angegeben werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das ist das Rezept aus

    Verfasst von Gabimaus44 am 27. März 2016 - 19:15.

    Hallo, das ist das Rezept aus dem letzten Newsletter und eine Benutzerin Namens hartmi hat am 25.03.2016 genau das gleiche Rezept eingestellt. Sogar das Foto ist vom Newsletter. Man sollte bevor man sich die Mühe macht doch erstmal schauen ob das gleiche Rezept nicht schon vorhanden ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können