3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumen-Quark-Sahne Traum a´la heisil98


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 330 gr Mehl
  • 160 gr Zucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 130 gr Butter
  • 1 Glas Pflaumen, abschütten, Saft auffangen

Für das Creme:

  • 2 Pn. Sahne
  • 500 gr.Magerquark
  • Vanillzucker nach Geschmack
  • 1 Pn. Sahnesteif

Für das Topping:

  • Saft der Pflaumen
  • 1 Pn.Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • Vanillezucker oder Weihnachtszucker nach Geschmack
  • Schokostreussel

  • 330 gr Mehl
  • 160 gr Zucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 130 gr Butter
  • 1 Glas Pflaumen, abschütten, Saft auffangen

  • 2 Pn. Sahne
  • 500 gr.Magerquark
  • Vanillzucker nach Geschmack
  • 1 Pn. Sahnesteif

  • Saft der Pflaumen
  • 1 Pn.Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • Vanillezucker oder Weihnachtszucker nach Geschmack
  • Schokostreussel
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten vom ersten Schritt ( außer die Pflaumen) in den TM geben und auf Stufe 4/ 15 Sek vermischen.Der Teig erscheint staubig und ungewöhnlich -vielleicht dreht der TM auch leer.Dann ist der Teig genau richtig!! Große Springform einfetten,Zwei Drittel der Streuse lin die Springform geben und etwas andrücken. Abgetropfte Pflaumen auf die Streusel geben,restliche Streusel überkrümeln und bei 200°C Ober /Unterhitze 40 Min backen.

    Gut auskühlen lassen.

  2. Dann die Sahne mit dem Schmetterling bei Stufe 3 / 2,5 min. rühren.Schmetterling entfernen,  Danach Zucker , Sahnesteif und Quark dazu, kurz auf Stufe 5 unterrühren, den Kuchen aus der Form auf eine Servierplatte geben, Tortenring darum.

    Die Quarksahnemasse draufstreichen.

     

  3. Mixtopf ausspülen, Waage anstellen,  den Saft der Pflaumen reingeben, dann Wasser dazugeben, das alles 450 gr. wiegt, Danach das Puddingpulver und den Zucker reingeben.

    Auf Stufe 3  / 5 min. 100 Grad kochen.

    Dann auf die Quarkmasse sprenkeln.

    Achtung!!! Bleibt einiges davon übrig, kann man aber gut als Dessert essen,

    Am Schluß verzieren mit Schokostreußel.

    Am Besten über nacht durchziehen lassen...

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Geht auch mit anderem Obst...z.B. Preiselbeeren, Kirschen, Heidelbeeren...usw.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kommen keine Eier in den

    Verfasst von Juni20 am 7. September 2014 - 20:22.

    Kommen keine Eier in den Teig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an!

    Verfasst von Ulli73 am 11. Februar 2013 - 22:50.

    Hört sich sehr lecker an! Herzle lass' ich schon mal da!

    LG Ulli

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können