3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumenkuchen mit Rahmguss


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g + etwas Mehl
  • 50g+50g+2 EL Zucker
  • Salz
  • 1 Eigelb, + 2 Eier
  • 125 g etwas Butter, kalt
  • 1 kg reife Pflaumen/Zwetschen
  • 150 g Magerquark
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • gemahlener Zimt
  • 2 EL gemahlene Mandeln
  • Frischhaltefolie
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 200 g Mehl, 50 g Zucker, 1 Prise Salz, Eigelb und 125 g Butter im Closed lid/3 min./Dough mode zu einem Mürbeteig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.

    Pflaumen waschen, abtropfen lassen und evtl. entstielen. Die Früchte halbieren und die Steine herauslösen.

    Für den Rahmguss Quark, Sahne, die ganzen Eier, 50 g Zucker und Vanillin-Zucker 20 sec./Stufe 4 verrühren.

    2 EL Zucker und 1 Msp. Zimt gut mischen.

    Eine Springform (26 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 32 cm) ausrollen. Springform damit auslegen, dabei am Rand andrücken. Mit dem Rücken eines Esslöffels oder den Fingern (ist mir persönlich lieber) den Rand gerade drücken - er soll danach ca. 3 cm hoch sein (wichtig, sonst läuft zuviel über).

    Boden mit Mandeln bestreuen. Pflaumen von außen nach innen spiralförmig hineinstellen, sodass die Spitzen nach oben zeigen. Mit dem Zimtzucker bestreuen. Guss gleichmäßig darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C, Umluft: 150° C, Gas: Stufe 2) 60 - 70 Minuten backen.

    Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen. Aus der Form lösen. Dazu schmeckt Schlagsahne!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!!!

    Verfasst von Hannchen6 am 27. August 2015 - 23:37.

    Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker  ...wird es auf

    Verfasst von Steph's Thermi am 14. Juni 2015 - 17:17.

    Super lecker  Love ...wird es auf jeden Fall öfter's geben!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckerer Kuchen!

    Verfasst von Tempe am 2. Oktober 2014 - 11:30.

    Ein super leckerer Kuchen! Schön saftig und so mächtig, daß man keine Schalgsahne drauf braucht tmrc_emoticons.)

    Das Leben ist unsicher - iss den Nachtisch zuerst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist super lecker

    Verfasst von Relmes am 19. September 2014 - 18:45.

    Der Kuchen ist super lecker habe ich heute gebacken danke fürs Rezept wird es wieder geben Lg aus dem Münsterland

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist echt gut. Hab

    Verfasst von erika66 am 13. September 2014 - 15:28.

    Das Rezept ist echt gut. Hab ihn schon öfters gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • S uper,hab in 2 mal gemacht

    Verfasst von Martina002 am 13. September 2014 - 00:51.

    S Big Smile uper,hab in 2 mal gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch mit frischen Pflaumen

    Verfasst von Ulliken67 am 24. August 2014 - 19:40.

    Auch mit frischen Pflaumen ist und bleibt der Kuchen feucht bzw richtig matschig.

    Ich hatte schon 10% mehr Zutaten fuer den Teig verwendet.

    Der schmeckt wie ein Pflaumen Quark Auflauf ohne Teig.

    Ist auch schneller gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen heute

    Verfasst von Kätterle am 25. September 2013 - 23:42.

    Ich habe den Kuchen heute nochmal mit frischen Pflaumen gebacken.Die Konsistenz war immer noch saftig aber nicht so arg wie mit den TK Pflaumen.Geschmacklich echt lecker.tmrc_emoticons.;)

    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.


    LG Kätterle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr saftig, vielleicht lag

    Verfasst von Kätterle am 15. September 2013 - 20:41.

    Sehr saftig, vielleicht lag es an den TK Pflaumen,die ich genommen habe.Mürbteig ließ sich gut ausrollen.

    Hat uns gut geschmeckt .

    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln.


    LG Kätterle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber die

    Verfasst von KittyCat am 5. September 2013 - 18:39.

    Sehr lecker, aber die Konstistenz war sehr weich? Nach dem Anscheiden wie Matsch...

    Werde das nächste Mal noch Puddingpulver dazugeben...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe deinen

    Verfasst von ProudMary am 19. Oktober 2011 - 20:22.

    Hallo,


    habe deinen Zwetschgenkuchen schon zweimal gebacken. War sehr, sehr lecker.


    Von mir die volle Punktzahl.


    Gruß ProudMary

    Manchmal gewinnst Du, manchmal lernst Du.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallooooooooo, ich habe ihn

    Verfasst von babyjane am 8. September 2011 - 13:18.

    Hallooooooooo,

    ich habe ihn gestern gebacken und er ist super geworden.

    Ich habe zum Rahmguß noch ein halbes Päckchen Vanillepuddingpulver hinzu gegeben.

    Freue mich heute Nachmittag schon auf den Rest tmrc_emoticons.) Guten Appetit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Leider haben unsere

    Verfasst von ackoechin am 15. August 2011 - 07:10.

    Cooking 10  Leider haben unsere Gäste kein Sück mehr von dem leckeren Kuchen bekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also meienr sah so aus. Vom

    Verfasst von bodie37 am 4. August 2011 - 21:09.

    sites/www.rezeptwelt.de/files/BILD0038.JPGAlso meienr sah so aus. Vom Geschmack her lecker. Er hat sehr gesaftet. Gut habe ihn auch angeschnitten, als er noch heiß war - aber ich musste ja probieren bevor ich wegging!!!! tmrc_emoticons.8) Ich werde ihn noch mal machen, allerdings mit etwas mehr Teig, der war mir zu dünn, etwas mehr Guß - ich liebe den Guß! - und dann muss ich ihn bei meinem Ofen auch länger drin lassen! Aber ansonsten: volle Punktzahl! tmrc_emoticons.;)

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!

    Verfasst von minsche am 3. August 2011 - 14:05.

    Habe gestern den Kuchen gebacken und find ihn gut. Sieht genauso aus wie auf dem Bild und geschmacklich auch gut. Leider ist mir der Teig etwas gebröckelt, dieser könnte ruhig ein wenig dicker sein. Nichts desto trotz schönes Rezept, wird es sicherlich nochmal geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hört sich ja lecker an....

    Verfasst von Damapali am 9. Oktober 2010 - 14:18.

    Hallo Wielands!

    Dein Rezept hört sich ja echt sehr lecker an !

    Muss ich unbedingt mal ausprobieren, melde mich dann sobald ich es probiert habe. Cooking 7

    VG

    PS: wenn du auf Pflaumenkuchen stehst, kannst ja mal meinen Zwetzschgen-Streußl Kuchen ausprobieren. Kann ich dir sehr empfehlen. Meine Lieben zuhause waren begeistert !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können