3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumenrosetten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 ml Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 P.Vanille-Zucker
  • 1 Ei
  • 50 g weiche Butter
  • 500 g Mehl
  • Prise Salz
  • Pflaumenmus
  • 800 g Pflaumen, klein gewürfelt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Milch, Vanillezucker und Hefe 2,5min/37°/St.3 erwärmen

    2.  Butter und Ei dazugeben und kurz St.2 unterrühren

    3. Mehl und Salz dazu, 3min Dough mode, im Closed lid 30min gehen lassen, anschließend nochmal 2min Dough mode, in der Gehzeit Pflaumen vorbereiten

    4. Teig ca 50x60cm ausrollen

    5. mit Pflaumenmus dünn bestreichen 1cm Rand freilassen

    6. mit den Pflaumen belegen

    7. von der langen Seite her aufrollen,in 2cm breite Scheiben schneiden und auf ein tiefes Backblech legen

    8. 15min an warmen Ort gehen lassen, dann bei 180° O-/U-Hitze vorgeheizt ca 35 min backen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerade gebacken,super lecker

    Verfasst von kobold1157 am 29. Juli 2016 - 16:00.

    Gerade gebacken,super lecker einfach ein Traum.Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe heute dein Rezept

    Verfasst von lady2033 am 21. Februar 2016 - 19:02.

    Hallo!

    Habe heute dein Rezept zu meiner Kaffeetafel aus probiert. SEHR LECKER!! Allerdings habe ich im Hefeteig Zucker vermisst und habe 80g Zucker noch zugegeben. Außerdem habe ich die Buttermenge auf 70g erhöht, damit der Teig noch geschmeidiger und fluffiger wird.

     

    Was soll ich sagen, das Ergebnis war KLASSE und alle Gäste waren begeister, da die Rosetten schön saftig sind. Dazu habe ich lauwarme Vanillesoße serviert Love

    Daher gerne von mir 5 Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zuerst mal Glückwunsch zum

    Verfasst von teddyundine am 1. September 2012 - 17:28.

    Zuerst mal Glückwunsch zum Rezept des Tages. Der Kuchen sieht ja total toll aus, wenn er auch so schmeckt, wird das ja der Herbsthit auf jeder Kaffeetafel, werde ich auf jeden Fall demnächst ausprobieren. Herzchen gibt es schon mal.

    Gruß Teddyundine



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich möchte das auch

    Verfasst von Kattl83 am 1. September 2012 - 11:50.

    Hallo! Ich möchte das auch gerne probieren. Was versteht Ihr unter Pflaumenmuß? Pürierte Pflaumen, oder Pflaumenmarmelade?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe auch schon mal ein

    Verfasst von Mupfel64 am 1. September 2012 - 11:46.

    ich habe auch schon mal ein Herzchen dagelassen , wird auf jeden Fall ausprobiert tmrc_emoticons.-)

    Glückwunsch zum Rezept des Tages tmrc_emoticons.-)

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau wie meine

    Verfasst von Cermix am 1. September 2012 - 11:21.

    Genau wie meine Vorschreiberin habe ich zu viel Pflaumenmus. das Rezept kommt gerade recht.

    Ein Herzchen lass ich schon mal hier. Love

    Liebe Grüße, Cermix

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von backfee1204 am 18. September 2011 - 11:47.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich habe so viel Pflaumenmus und da kam das Rezept genau richtig. Habe nur Pflaumenmus verwendet, dafür aber eine dicke Schicht aufgelegt. Der Kuchen war soooo lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können