3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pina-Colada-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 50 g Kokosraspeln
  • 200 g Weizenmehl
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier Gr.M
  • 100 g Butter, zerlassen und abgekühlt
  • 0,1 Liter Milch

Belag

  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 1 Dose Ananasringe, (Abtropfgewicht 490 g)
  • 75 ml Ananassaft
  • 400 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 150 g Naturjoghurt
  • 150 ml Kokosmilch
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Finesse Jamaica-Rum-Aroma, ( oder ein 1/2 Fläschchen Rumaroma)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Kokosraspeln im Closed lid 6 min./100 Grad/St. 1 rösten, dann umfüllen.

    2. Mehl und Backpulver im Closed lid 10 Sec./St. 3 mischen.

    3. Zucker und Vanillezucker zufügen und 10 Sec./St. 3 mischen.

    4. Eier, zerlassene Butter und Milch zufügen und 2,5 min./St. Dough mode zu einem glatten Teig vermengen.

    5. mit dem Spatel kurz durchrühren, Kokosraspeln zufügen und 30 Sec./St.2 untermischen. 

    6 . Teig in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Springform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Umluft / 180 Grad Ober- und Unterhitze 30 min. backen.  

    7. Kuchen abkühlen lassen, dann aus der Form lösen 

  2. Belag
  3. 1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 

    2. Ananasringe abtropfen lassen und 75 ml Saft davon auffangen. Die Hälfte der Ananasringe in kleine Würfel schneiden. 

    3. Frischkäse, Joghurt, Kokosmilch, Zucker, Vanillezucker und Aroma im Closed lid 1 min./St.2 verrühren. 

    4. Gelatine leicht ausdrücken und in Ananassaft in einem kleinen Topf unter Rühren auflösen, zu der Creme geben und 30 Sec./St. 2 verrühren. 

    5. Creme kalt stellen. Wenn die Creme anfängt dicklich zu weden, dann die Ananaswürfel mit dem Spatel unterheben. 

  4. Zum Schluss
  5. Um den Tortenboden einen Tortenring (oder den gesäuberten Springformrand) stellen. Frischkäsecreme hineingeben und glatt streichen. Die andere Hälfte der Ananasringe darauf verteilen und die Torte für min. 3 Std. kalt stellen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich lecker an. Werde

    Verfasst von websarah am 26. März 2014 - 20:37.

    Hört sich lecker an. Werde ich bald ausprobieren, da ich noch Kokosmilch habe, die aufgebraucht werden will.lg websarah


    Ein leerer Magen ist ein schlechter Ratgeber.


    (Albert Einstein)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können