3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Pistazien Marzipan Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Pistazien-Muffins

  • 150 g Pistazien, ungesalzen
  • 125 g Milch
  • 100 g Marzipan
  • 60 g weiche Butter
  • 3 Stück Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 70 g Zucker
  • 1 Esslöffel Vanillezucker, (selbstgemacht 1TL)
  • grüne Lebensmittelfarbe, (optional)
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

    100g der Pistazien in den Closed lid geben und 1min/ Stufe 10 mahlen - umfüllen; 50g Pistazien in den Closed lid und 30sek / Stufe 6 hacken - umfüllen;

    Milch in den Closed lid und 2min/ 60 Grad/ Stufe 2 erwärmen, Marzipan hinzufügen und 2min/ Stufe 4 auflösen;

    Butter in den Closed lid und warten bis die Temp. auf ca. 45 Grad gesunken ist, die Eier hinzugeben und 30sek./ Stufe 4 unterrühren;

    Mehl, Salz, Backpulver, Natron, Zucker, Vanillezucker, evtl. Lebensmittelfarbe in den Closed lid geben und 1min/ Stufe 4 verrühren, evtl. Mehlreste mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 20sek. rühren;

    Muffinblech fetten oder mit Papierförmchen auslegen, Teig auf 12 Formen verteilen, mit gehackten Pistazien bestreuen und 20-25min auf mittlerer Schiene backen;

    aus dem Ofen nehmen und 5min rasten lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- wer kein Muffinblech hat kann auch die Papierförmchen doppelt nehmen und auf ein normales Backblech stellen

- man kann die Pistazien auch gegen Mandeln oder Nüsse tauschen

- ich kaufe immer die Pistazien in der Schale zu je 200g - nach dem Schälen bleiben ca. 100g übrig, ist etwas aufwändiger aber kostengünstiger als z.b. 100g gehackte zu kaufen

- wer keine ungesalzen bekommt (musste auch das erste mal in 3 Geschäfte), kann auch gesalzene nehmen und dies vorher waschen und trocknen lassen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also, nachdem ich endlich die Pistazien bekommen...

    Verfasst von claudienchen52 am 9. Dezember 2016 - 16:47.

    Also, nachdem ich endlich die Pistazien bekommen habe, wurde gebacken.  Leider muß ich Asmital recht geben,  habe 150g Marzipan in den Teig getan, leider kam der Geschmack nicht so gut durch. Freunden schmeckten sie"ganz gut, meinem Mann und mir nicht so. Aber wie alles im Leben ist das Geschmackssache. Danke trotzdem für das Rezept,  aber leider nur 3 Sterne. LG CLAUDIA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, hier bei uns habe ich jeden Discounter...

    Verfasst von claudienchen52 am 3. Dezember 2016 - 18:01.

    Sorry, hier bei uns habe ich jeden Discounter durch, leider nur gesalzene. Danke trotzdem für die Antwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • claudienchen52 hat geschrieben: Hallo, ihr...

    Verfasst von asmital am 2. Dezember 2016 - 21:07.

    claudienchen52 hat geschrieben: Hallo, ihr Lieben. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich ungesalzene Pistazien bekommen. Es ist zum verrückt werden, möchte sie gerne morgen backen, finde aber diese verdammten Pistazien nicht. Danke im voraus Claudia

    Klar. Eigentlich in jedem discounter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ihr Lieben. Kann mir jemand einen Tipp...

    Verfasst von claudienchen52 am 2. Dezember 2016 - 21:02.

    Hallo, ihr Lieben. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich ungesalzene Pistazien bekommen. Es ist zum verrückt werden, möchte sie gerne morgen backen, finde aber diese verdammten Pistazien nicht.
    Danke im voraus
    Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe marzipan und habe es mir leider...

    Verfasst von asmital am 28. November 2016 - 22:18.

    Ich liebe marzipan und habe es mir leider intensiver vorgestellt und ich hatte schon 130g genommen. Die gemahlenen Pistazien habe ich zu dem Mehl gegeben. War das richtig? Stand nicht dabei wann sie zum Teig kommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können