Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Puddingkekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

60 Stück

  • 300 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder 1 EL selbstgemachter Vanillezucker
  • 120 g Zucker
  • 1 Packung Puddingpulver, Sorte nach Geschmack
  • 200 g Margarine, wer geschmacklich lieber Butter mag-geht natürlich auch
  • 1 Ei
5

Zubereitung

    Puddingkekse
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben und ca 1 Min Teigstufe.  mit Butter eher ein bisschen länger...einfach durch den Deckel beobachten bis sich ein schöner Teig gebildet hat.


     


     

  2. Der Teig lässt sich sehr leicht aus dem Mixtopf geschlossen holen.


    Backofen auf 180 Grad vorheizen.


    Kleine Kugeln formen.ca 2 cm Durchmesser. Auf mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit einer Gabel ein bisschen plattdrücken.

  3. 9-10 Minuten Backen.


    ACHTUNG: nicht länger Backen.  Der Teig scheint nach dem Backen noch sehr weich zu sein...das ändert sich beim Abkühlen!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich finde die Kekse super weil man die Zutaten eigentlich immer im Haus hat.Die Kosten sind minimal. Der Teig eignet sich nach kurzer Kühlung auch für Rollen von denen Scheiben abgeschnitten werden.Die Gabel-Deko kann natürlich variiert werden...so hat man zwar einen Keks aber viele optische Varianten.

 

Ich mache gerne auch vieeeele verschiedene Sorten....Karamell,Schoko,Vanille,Sahne,Tiramisu...die Supermärkte geben einiges her...Als kleines schnelles Mitbringsel ebenfalls zu empfehlen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wunderbare Kekse.Zum 2ten mal gemacht,heute mit...

    Verfasst von puffwuff am 13. September 2016 - 10:29.

    SmileWunderbare Kekse.Zum 2ten mal gemacht,heute mit Erdbeergeschmack.Zum loben sind sie.

    Klimajtis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Lob für's Rezept.Das war

    Verfasst von puffwuff am 1. September 2016 - 14:29.

    Ein Lob für's Rezept.Das war eine Prrobe aber jedenfalls kommen die in meine Sammlung und werde sie häufiger backen.Habe noch Zitronenschale dazu getan.Alle Sterne gebe ich. tmrc_emoticons.)

    Klimajtis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit dinkelmehl und

    Verfasst von Famspin am 17. Mai 2016 - 16:10.

    Mit dinkelmehl und vanillepuddingpulver sind sie super gelungen. Danke für das leckere ratzfatz Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch dieses Jahr wieder mit

    Verfasst von mel_black am 3. Dezember 2015 - 17:17.

    Auch dieses Jahr wieder mit dabei...  einfach und lecker 

    Mein großes Hobby: Backen / Motivtorten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfaches schnelles

    Verfasst von tiny279 am 24. Oktober 2015 - 20:40.

    Sehr einfaches schnelles Rezept.  Plätzchen schmecken lecker. Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker und schnell

    Verfasst von Kochlöffelchen2804 am 21. September 2015 - 11:16.

    Sehr Lecker und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Gebäckpresse freut sich!

    Verfasst von Wolkenlos-tk am 21. Juni 2015 - 13:07.

    Die Gebäckpresse freut sich! Endlich mal wieder ein tolles Rezept, das wunderbar klappt!

    Kekse vor dem Backen ein paar Minuten auf dem Backblech in den Kühlschrank - das Ergebnis kann sich sehen lassen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht und

    Verfasst von Fischfrau am 18. Juni 2015 - 12:04.

    Super schnell gemacht und megalecker!

    Die Kids haben gleich alle aufgegessen  Cooking 7

    Wirds sicher öfter geben.

    5 Sterne voll verdient

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • freut mich dass euch das

    Verfasst von Mixihexi am 16. Dezember 2014 - 13:03.

    freut mich dass euch das Rezept gefällt. Das ist bei mir immer das Notfallrezept wenn sich Besuch ankündigt und ich keine Zeit für große Backaktionen habe.

    die neueste Kreation: Banane und Pfirsich.. leider nur in Österreich bisher gefunden. ebenso gäbe es da Kokospudding.

     

    Lg und frohes Backen mixihexi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für dieses leichte und

    Verfasst von Rusty2309 am 14. Dezember 2014 - 18:24.

    danke für dieses leichte und sehr leckere Rezept. habe vanille und schoko ausprobiert...Daumen hoch tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab sie mit

    Verfasst von mel_black am 1. Dezember 2014 - 10:44.

    Hab sie mit Schokoladenpudding gebacken.

    Bisschen Schokolade oben drauf und leeeecker

    Mein großes Hobby: Backen / Motivtorten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept.

    Verfasst von Atze29 am 29. November 2014 - 20:42.

    Danke für das tolle Rezept. Ich habe es mit Schokoladenpuddingpulver probiert und war begeistert. Es sind kaum noch welche übrig. Genial ist auch das einfache Formen der Kekse. Sie sehen alle so schon gleichmäßig aus. Morgen backe ich welche mit Bourbon-Vanillepudding. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Kekse sind echt toll!!!

    Verfasst von Babaluna am 29. Mai 2014 - 00:18.

    Diese Kekse sind echt toll!!! Habe sie jetzt schon zum 2. Mal gemacht, erst Vanille und nun Schokopudding. Echt lecker! Diesmal habe ich in eine Hälfte Kinderschokolade eingerollt und die andere Hälfte hat meine Tochter mit Mini-Smarties verziert, sehr toll! Morgen gibts dann mal die Karamell-Variante, wieder mit Kinderschoki (ich liebe sie *g*) und Smarties (meine Kinder lieben sie *g*)

    Vielen Dank für das tolle, einfache, schnelle und vor allem leckere Rezept  tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   wie üblich hab ich

    Verfasst von Mixihexi am 1. Mai 2014 - 22:45.

    Hallo,

     

    wie üblich hab ich was bei den Tipps vergessen Big Smile

    Der Teig kann auch nach ca einer halben Stunde im Kühlschrank ausgerollt werden und mit Ausstechförmchen bearbeitet.. wem der Teig also schmeckt und das Rezept gern "weihnachtsplätzchentauglich" haben möchte.

    Diese Kekse gehen zu jeder Jahrezeit tmrc_emoticons.;)

     

    Lg Bine( die grad die Schoko- und die Karamelvariante nebenbei verspeist) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können