3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark-Aprikosen-Streusel-Taler


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Teig (türkischer Hefeteig)

  • 150 g Joghurt
  • 220 g Milch
  • 140 g Öl
  • 1 Ei
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 500 g Mehl

Quarkmasse

  • 250 g Quark
  • 30 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 2 Eier

Streusel

  • 40 g Margarine / Butter
  • 70 g Mehl
  • 20 g Zucker
  • 1/2 TL Vanillezucker

Frucht

  • 1 Dose Aprikosen (820 ml)
5

Zubereitung

  1. 1. Milch, Salz, Zucker & Hefe in den [locked] geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 erwärmen.

    2. Alle restlichen Zutaten hinzugeben und 2 Min. / kneten.

    3. Teig in eine geölte Schüssel geben und 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.



    4. Jetzt alle Zutaten für Streusel in den einwiegen und 8 Sec. / Stufe 5 verarbeiten. Umfüllen.



    5. Jetzt alle Zutaten für Quarkmasse in den einwiegen und 15 Sec. / Stufe 4 cremig rühren.



    6. Aprikosen abtropfen lassen.



    7. Den Teig in 16 Stücke teilen und Taler formen (in der Mitte eine Kuhle und einen kleinen Rand formen)

    8. Je 1 Eßl Quarkmasse auf die Taler geben, Aprikosen daraufgeben und mit Streusel bestreuen.

    9. Backen auf 180°C / 20 - 30 Min.
10
11

Tipp

Den Hefeteig kann man auch salzig füllen.

Siehe dazu das Rezept von Missy Freckles - Pogaca / Türkische Teigtaschen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare