3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark-Aprikosen-Streusel-Taler


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig (türkischer Hefeteig)

  • 150 g Joghurt
  • 220 g Milch
  • 140 g Öl
  • 1 Ei
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 500 g Mehl

Quarkmasse

  • 250 g Quark
  • 30 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 2 Eier

Streusel

  • 40 g Margarine / Butter
  • 70 g Mehl
  • 20 g Zucker
  • 1/2 TL Vanillezucker

Frucht

  • 1 Dose Aprikosen (820 ml)
5

Zubereitung

  1. 1. Milch, Salz, Zucker & Hefe in den [locked] geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 2 erwärmen.

    2. Alle restlichen Zutaten hinzugeben und 2 Min. / Dough mode kneten.

    3. Teig in eine geölte Schüssel geben und 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.



    4. Jetzt alle Zutaten für Streusel in den Closed lid einwiegen und 8 Sec. / Stufe 5 verarbeiten. Umfüllen.



    5. Jetzt alle Zutaten für Quarkmasse in den Closed lid einwiegen und 15 Sec. / Stufe 4 cremig rühren.



    6. Aprikosen abtropfen lassen.



    7. Den Teig in 16 Stücke teilen und Taler formen (in der Mitte eine Kuhle und einen kleinen Rand formen)

    8. Je 1 Eßl Quarkmasse auf die Taler geben, Aprikosen daraufgeben und mit Streusel bestreuen.

    9. Backen auf 180°C / 20 - 30 Min.
10
11

Tipp

Den Hefeteig kann man auch salzig füllen.

Siehe dazu das Rezept von Missy Freckles - Pogaca / Türkische Teigtaschen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare