3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quark-Ecken mit Streuseln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig und Streusel:

  • 750 g Mehl
  • 500 g Butter od. Margarine
  • 250 g Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 geh. TL Vanillezucker, aus dem Grundrezept

Füllung:

  • 400 g Doppelrahmfr
  • 500 g Magerquark
  • 175 g Zucker
  • 25 g Speisestärke
  • 5 Stück Eier,M
  • - Kakao zum Bestäuben
5

Zubereitung

    Teig und Streusel
  1. Den Backofen E: 175 Grad / U: 150 Grad vorheizen.

    Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben und 1,40 Min./Stufe 6 vermengen. 2/3 des Teiges auf ein großes mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und zu einem Boden andrücken.

    Den Topf reinigen.

    Für die Quarkfüllung:

    Zutaten für die Füllung in den Closed lid gebe 40 Sec./Stufe 5 verrühren, auf den Boden geben, den Rest der Streusel über der Quarkmasse verteilen und wer es mag kann jetzt noch Zimt-Zucker darüber verteilen. Im vorgeheitzen Backofen backen.

    Kuchen auskühlen lassen und mit Kakao bestäuben. Den Kuchen der Länge nach schneiden und anschließend der Kürze und diese Stücke nochmals Diagonal, dann habt Ihr die schönen Dreiecke.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich hab auf die Streusel noch Zimt-Zucker verteilt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sorry, dass ich jetzt erst

    Verfasst von iris1309 am 18. November 2014 - 12:04.

    sorry, dass ich jetzt erst antworte. Die Geschmäcker sind zum Glück ja unterschiedlich tmrc_emoticons.(

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry aber die Zubereitung

    Verfasst von rosiTM31 am 8. August 2014 - 20:02.

    Sorry aber die Zubereitung hat nicht nach Rezept funktioniert!

    Das wurden bei mir keine Streußeln, sondern nur klebrige Masse... leider.

    Hab mir dann alles dahingefuddelt ( ist normaler Weise mit den Rezepten vom Thermomix nicht nötig)

    und hab das "Ding" nun im Bachofen.

    Wenn ich noch Lust hab, schreib ich euch wie er geschmeckt hat.

    Werd den Kuchen jedoch nicht nocheinmal machen. Mußte noch 20 Schüsseln benutzen .....

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns geht es wie nessi99 er

    Verfasst von michi791 am 26. Juli 2014 - 17:25.

    Uns geht es wie nessi99 er War oben total trocken... Und vom Geschmack hat es uns auch überhaupt nicht überzeugt.. Schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, aber das war nicht

    Verfasst von nessi99 am 21. Juli 2014 - 12:46.

    Sorry, aber das war nicht unser Rezept. 

    Der Streuselteig ist viell zu trocken und ich habe dann noch aus lauter Verzweiflung etwas Fett und Milch zugegeben (etwas Backpulver auch noch, da ich Angst hatte, der Teig wird gar nicht aufgehen). 

    Der Boden war dann zumindest angenehm, aber die Streusel oben drauf staubtrocken. 

    Habe das Rezept leider ausgesondert, schade.

    LG Nessi


     


    Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. Robert Lembke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen, vielen Dank 

    Verfasst von iris1309 am 20. Juli 2014 - 19:29.

    vielen, vielen Dank  Cooking 7 Leni53

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja das stimmt Dress81   

    Verfasst von iris1309 am 20. Juli 2014 - 19:27.

    ja das stimmt Dress81  tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Doppelrahmfrischkäse nehm ich

    Verfasst von Dree81 am 19. Juli 2014 - 22:53.

    Doppelrahmfrischkäse nehm ich an soll das heißen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Leni53 am 19. Juli 2014 - 14:00.

    Super lecker und schnell gemacht - vielen Dank für das Rezept. Da gebe ich gerne fünf Sterne.  tmrc_emoticons.)

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können