3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkbällchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 300 g Magerquark
  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für Zubereitung

  • 500 g Öl
5

Zubereitung

    Teig
  1. Quark, Zucker, Eier, Salz und Backpulver auf Stufe 5 glattrühren.

  2. Mehl nach und nach dazugeben, bis ein fester Teig entsteht. 15-20 Min. ruhen lassen.

  3. Fertigstellung
  4. Im ursprünglichen Rezept soll man tischtennisgroße Bällchen formen. Da es mir so zu lange dauert habe ich einfach mit zwei Esslöfeln gearbeitet. Mit einem etwas Teig holen, mit dem anderen in den Topf schieben.

  5. Diese Bällchen in einem Topf mit Öl bei mittlerer Hitze goldbraun ausbacken. Mit Puderzucker bestreuen und genießen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nicht auf zu hoher Herdstufe zubereiten, da sie sonst drinne noch nicht fertig sind. Von außen dann aber schon braun sind.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr guter Teig und auch sehr lecker geworden. Zum...

    Verfasst von Bujaba2006 am 24. Februar 2017 - 19:36.

    Sehr guter Teig und auch sehr lecker geworden. Zum empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviele Bällchen entstehen

    Verfasst von LiKo am 17. Dezember 2015 - 16:53.

    Wieviele Bällchen entstehen denn aus einer Portion?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, das freut

    Verfasst von Torten bei Natascha am 12. Juni 2015 - 23:47.

    Vielen Dank, das freut mich!!!

    LG Natascha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Quarkinis sind

    Verfasst von Eu Genie am 5. Juni 2015 - 21:02.

    Die Quarkinis sind ober-lecker und leicht gemacht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können