3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkbällchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 250 g Quark
  • 125 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1/2 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • ca, 1 kg Öl oder Fett zum ausbacken
  • Zucker, Zimt oder Puderzucker zum Wälzen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid und 1 Min. / St. 4 zu einem glatten Teig verarbeiten.

    Das Öl/Fett in einem Topf oder der Friteuse erhitzen, am Besten Temperaturprobe mit Holzstäbchen machen. Wenn Blasen aufsteigen hat das Fett die richtige Temperatur. Jetzt mit 2 Teelöffeln kleine Bällchen abstechen und in das Fett geben. Die Bällchen drehen sich meist von selbst wenn eine Seite fertig ist, wenn nicht etwas nachhelfen. Nach ca. 5-7 Min. sind die Bällchen fertig.

    Auf Küchencrepp abtropfen lassen und noch warm in Zucker, Zimtzucker oder Puderzucker wälzen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • soooo einfach und soooo lecker 5 Sternchen

    Verfasst von SylviaSnowRobin am 22. Februar 2018 - 20:35.

    soooo einfach und soooo lecker 5 Sternchen tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker....mega schnell gemacht. Wird es...

    Verfasst von Schnucke0107 am 10. Februar 2018 - 13:57.

    Super lecker....mega schnell gemacht. Wird es definitiv öfter gebrn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon zweimal gemacht! Es sind alle begeistert und...

    Verfasst von Micha_81 am 24. Januar 2018 - 19:57.

    Schon zweimal gemacht! Es sind alle begeistert und wird es in der Karnevalszeit noch öfters geben. Rezept wie von meiner Oma!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und ratz fatz aufgegessen daher 5...

    Verfasst von Geli_ am 3. Oktober 2017 - 14:07.

    sehr lecker und ratz fatz aufgegessen daher 5 ***** für das tolle rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept

    Verfasst von Katjazet am 24. März 2017 - 20:59.

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leider hat es mit den Sternen nicht geklappt , ich...

    Verfasst von Felina am 26. Februar 2017 - 18:43.

    leider hat es mit den Sternen nicht geklappt , ich hatte alle angeklickt

    5 ***** von mir Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super, dafür gebe ich gerne 5 Sterne .

    Verfasst von Felina am 26. Februar 2017 - 18:35.

    super, dafür gebe ich gerne 5 Sterne Smile.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept...ich habe sie noch mit...

    Verfasst von sandy1974 am 11. November 2016 - 20:35.

    Super Rezept...ich habe sie noch mit Apfelstückchen und Rosinen verfeinert.


    Soooo lecker.

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super das Rezept habe es

    Verfasst von Elfi-ru am 16. Februar 2016 - 17:40.

    Super das Rezept habe es gleich ausprobiert, werde es immer wieder machen danke dafür.

                        Viele Grüße Elfi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Quarkbällchen Ich habe

    Verfasst von gabri12 am 11. Februar 2015 - 23:13.

    Super Quarkbällchen

    Ich habe heute zum ersten Mal Quarkbällchen gemacht.  Meine Familie war sich einig. Diese sind besser als die vom Bäcker. Der Teig ist einfach und super schnell zubereitet. Ich habe sie mit 2 Teelöffeln abgestochen und sie sind schön rund geworden. Ausgebacken habe ich sie in der Fitteuse bei 160 Grad ca 6 Minuten. Vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, günstig, super

    Verfasst von funschaefchen am 7. Januar 2015 - 13:22.

    Lecker, günstig, super tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch von mir fünf Sterne easy

    Verfasst von Justynas-thermi am 5. Oktober 2014 - 15:36.

    Auch von mir fünf Sterne easy schnell und sehr sehr lecker !,perfekt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hatte lust schnell

    Verfasst von hasi0511 am 8. Mai 2014 - 16:40.

    Hallo,

    ich hatte lust schnell etwas süßes zuzubereiten was nicht sehr viele Zutaten erfordert und habe dieses Rezept ausprobiert. Ich muss gestehen ich habe schon ähnliches ausprobiert aber bislang waren diese in der Mitte nicht durch obwohl von außen schon zu braun gewesen sind. Doch ich muss sagen das bei diesem Rezept alles stimmt und ich endlich wieder Quarkbällchen genießen darf.

    Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , das klingt

    Verfasst von aew am 3. Januar 2014 - 11:23.

    Hallo tmrc_emoticons.D, das klingt interessant. Habe schon geherzt Love und gespeichert. Danke fürs Einstellen.

    Melde mich demnächst wieder. LG aew Big Smile

     

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker 

    Verfasst von Landliebe80 am 3. Januar 2014 - 11:18.

    Sehr sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke sehr lecker...hab ein

    Verfasst von heisil98 am 9. Februar 2013 - 18:53.

    Danke sehr lecker...hab ein Bild hochgeladen... Cooking 7  [[wysiwyg_imageupload:3991:]]

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besser als die 'echten'

    Verfasst von faceholly am 22. Februar 2012 - 13:29.

    tmrc_emoticons.) Besser als die 'echten' Faschingskräppel !!!


    Habe gestern die Quarkbällchen zum Faschings-Nachmittag zubereitet. Ich kann nur sagen super-lecker. Mein Mann brachte noch Kräppel vom Bäcker mit, weil halt Fasching war. Aber die blieben bis zum Schluss liegen.  Erst als das letzte Quarkbällchen verdrückt war, hat sich meine Familie den armen Kräppeln erbarmt.


    Hier noch ein Tip: Ich hatte nur 500 g Fritierfett, ging aber auch prima, wenn man einen kleinen Topf nimmt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Bällchen das erste

    Verfasst von geh.metten am 19. Februar 2012 - 14:06.

    Habe die Bällchen das erste Mal ausprobiert, die sind hammermäßig gut, die doppelte Menge war auf einen Nachmittag verputzt. Vielen Dank für das tolle Rezept.  tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Vielen Dank für meine

    Verfasst von riba79 am 22. Oktober 2011 - 00:10.

     

    Vielen Dank für meine ersten Sternchen! *freu*

     

    Und das bringt mich auf die Idee dass ich die Quarkbällchen mal wieder machen könnte. Gibts gleich am Wochenende. Danke für die Erinnerung tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • absoloutes highlight abends

    Verfasst von gail elise am 21. Oktober 2011 - 22:21.

    absoloutes highlight abends aus langeweile mit der tochter. perfektes rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,

    Verfasst von erikay am 5. März 2011 - 19:35.

    die werd ich morgen machen. Aber ich kann euch schon jetzt sagen,das die sehr gut schmecken.Gab es in meiner Kindheit sehr oft.

    So richtig gut schmecken sie  wirklich nur  wenn sie frisch sind. Also lieber gleich vertilgen Party

    L.Gr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!

    Verfasst von riba79 am 19. Februar 2011 - 14:37.

    Ist mein erstes hier eingestelltes Rezept. Ich freue mich über eure Kommentare und natürlich auch Anregungen was man besser machen kann. tmrc_emoticons.;)

    Meine Kinder lieben diese Bällchen, sie schmecken am Besten frisch und noch warm. Mit Haltbarkeitsangaben oder Aufbewahrungs Tips kann ich leider nicht dienen. Die werden bei uns immer sehr schnell vernichtet  Big Smile

    lg, riba

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das werde ich bestimmt

    Verfasst von Dagny am 19. Februar 2011 - 13:56.

    Cooking 7 Das werde ich bestimmt ausprobieren. Danke für das Rezept.

    Dagny

    Liebe Grüße


    Dagny.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können