3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkgebäck - Quarkhasen


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 500 g Quark
  • 3 kleine Eier
  • 3 geh. TL Vanillezucker, selbstgemacht oder 3 Päckchen
  • 150 g Zucker
  • 100 g Öl
  • 100 g Milch
  • 2 gestr. TL Zitronenzucker
  • 6 gestr. TL Backpulver, entspricht ca 1,5 Päckchen
  • 600 g Mehl

Zum bestreichen

  • Margarine
  • Butter
  • Zucker
  • Zimt-Zucker-Mischung
5

Zubereitung

  1. Den Quark in ein Tuch geben und die Flüssigkeit auspressen, oder in ein Tuch geben, einschlagen und in einem Sieb über Nacht abtropfen lassen. Es bleiben im Idealfall zw 300 und 350 g Quark.

     

    Ausgedrückten Quark, Eier, Zucker und Vanillezucker, Öl, Milch und Zitronenzucker in den Mixtopf geben

    Closed lid 1 Minute Stufe 3.

     

    Mehl und Backpulver dazugeben und mit Hilfe des Spatels

    Closed lid Dough mode 2 Minuten kneten.

     

    Teig ca 30 Minuten ruhen lassen, dann nochmal kurz durchkneten.

     

    Backofen auf 200° vorheizen.

     

    Arbeitsfläche stark einmehlen (Teig ist sehr klebrig) und den Teig ca 5 mm dick auswellen.

     

    Je nach Anlass entsprechende Figuren ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder den Zauberstein legen.

     

    Die ausgestochenen Figuren mit flüssiger Margarine bepinseln (so bleiben sie beim backen weich) und dann ca 10 Minuten bei 200° backen.

     

    Auskühlen lassen und dann mit flüssiger Butter bepinseln und in Zucker oder Zimt-Zucker-Mischung wenden.

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Teig ist wirklich sehr klebrig. Schreib es gleich hier dazu, damit sich niemand darüber beschweren kann tmrc_emoticons.;-)

Aber wenn man gut einmehlt, lässt sich der Teig sehr gut verarbeiten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare