3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkhörnchen


Drucken:
4

Zutaten

27 Stück

  • 500 g Mehl Typ 1050
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 60 g weiche Butter oder Magarine
  • 250 g Magerquark
  • 1 Würfel Hefe
  • 200-220 g Milch
5

Zubereitung

    Schnell vorbereitet
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben. 2 Min./ Dough mode und im Closed lid

    45 Minuten gehen lassen. Den Teig auf der Arbeitsfläche kurz durchkneten, dritteln und jedes Teigstück ca. 0,5 cm dick zu einem Kreis ausrollen. Mit dem Messer Kuchengrosse ausschneiden. Von außen nach innen aufrollen.

    Hörnchen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und 10 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 170 C Umluft vorheizen und die Hörnchen ca. 15-20 Minuten backen.

    Guten Appetit!

    Dieses Rezept ist von einer Freundin. Sie hat das Rezept für den TM umgeschrieben.

10
11

Tipp

Wenn Sie nicht so viele Hörnchen aufeinmal backen möchten. Dann nehmen Sie die Hälfte des Teiges sobald es fertig geknetet ist und wickeln es in Frischhaltefolie und dann in Alufolie. Ab in die Tiefkühltruhe. Wenn Sie dann den Teig benötigen z.B. am Abend zuvor herausnehmen und ausgewickelt auf der Arbeitsfläche auftauen lassen. Er geht dann von selbst und dann kann er verarbeitet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für ein tolles Rezept. Mir sind die...

    Verfasst von luke's am 11. April 2020 - 11:21.

    Danke für ein tolles Rezept. Mir sind die Hörnchen aber zu klein. Ich halbiere den Teig deshalb nur und gehe dann wie im Rezept beschrieben vor. Die Hörnchen werden entsprechend größer, sind herrlich fluffig und ähneln Croissants. Super lecker!

    Irgendwas ist ja immer ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel Spaß beim nach Backen!

    Verfasst von Ess-bar am 24. August 2014 - 22:37.

    Viel Spaß beim nach Backen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können