Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarksterne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 370 g Mehle Type 550
  • 40 g Hefe, frisch
  • 50 g Milch
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Orange Abrieb
  • 75 g Butter, weich in Stücken
  • 1 Ei
  • 200 g Sultaninen
  • 100 g Citronat
  • 100 g Orangeat
  • 100 g Mandelstifte
  • 2 EL Rum
  • 250 g Quark 40%
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Sultaninen, das Citronat, das Orangeat und die Mandelstifte ca. 8 sec. Stufe 10 zerkleinern.

    Die restlichen Zutaten dazugeben und 2 Min. Teigstufe.

    Den Teig ca. 30 Min. ruhen lassen.

    Den Backofen auf 180°C / Ober- u. Unterhitze vorheizen.

    Anschließend auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ca. 1,5 cm dick ausrollen und mit einem großen

    Ausstecher Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

    Ca. 10 Min. hell backen.  Kurz auskühlen lassen. Anschließend die Oberseite dünn mit flüssiger Butter bestreichen und in Kristallzucker drücken.

     

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres

    Verfasst von Ulli73 am 1. Dezember 2013 - 19:22.

    Sehr leckeres Rezept!

    Allerdings habe ich auch nur die Hälfte von Hefe, Zitronat und Orangeat verwendet - dafür noch zusätzlich: je eine Messerspitze Kardamom, Muskat, Ingwer, 1/2 Teel. Zimt und 1 Teel. Lebkuchengewürz.

     

     

    Liebe Grüße - Ulli


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept heute

    Verfasst von sikis70 am 16. November 2013 - 18:00.

    Ich habe das Rezept heute ausprobiert, allerdings mit der halben Menge Hefe und ohne Orangeat/Zitronat/Mandelstifte. 

    Es gab  bei uns Ausstecherle mit Schmetterlingen Blumen, Bären und Sterne. Am Schluss in Zimtzucker gedrückt. Mal etwas anderes und es hat allen geschmeckt. 

    viele Grüße Sikis70

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :bigsmile:UUppps im Eifer des

    Verfasst von Alka am 10. Dezember 2012 - 17:51.

    Big SmileUUppps im Eifer des Gefechts vergessen - wird berichtigt!!

    Danke!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum Quarksterne? Fehlt da

    Verfasst von Kochsuse am 10. Dezember 2012 - 17:40.

    Warum Quarksterne? Fehlt da vielleicht eine Zutat?

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können