Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkstollen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 P Backpulver
  • 250 g Magerquark
  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 P Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Buter
  • 100 g Mandeln
  • 100 g Rosinen
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Orangeat
  • 2 EL zerlassene Butter
  • 6 EL Puderzucker
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mandeln, Zitronat und Orangeat 5 Sek bei Stufe 5 klein mahlen lassen und umfüllen.


    Butter, Zucker und Eier 10 Sek. bei Stufe 4 - 5 schaumig schlagen.


    Restliche Zutaten dazu geben und 3 Min auf Teigstufe verkneten lassen.


     


    Den Teig zugedeckt 20 Min. ruhen lassen. Zu einem Stollen formen und im vorgeheizten Backofen ca, 70 - 75 Min. bei ca. 180°C Ober-/Unterhitze backen lassen.


     


    Nach dem Backen sofort mit der zerlassenen Butter bepinseln und mit dem Puderzucker bestreuen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gutes Rezept. Soll ich gleich für die...

    Verfasst von MixidKoch am 27. November 2016 - 22:14.

    Sehr gutes Rezept. Soll ich gleich für die Weihnachtsfeiertage wieder backen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht und genauso...

    Verfasst von sandra97 am 10. November 2016 - 21:49.

    Sehr lecker und schnell gemacht und genauso schnell aufgefuttert. den mache ich auf jeden Fall wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War schnell und einfach

    Verfasst von laura-mahler am 13. Dezember 2015 - 16:25.

    War schnell und einfach gemacht und schmeckt sehr lecker!  Vielen Dank und  5*****   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute

    Verfasst von preli68 am 12. Dezember 2015 - 15:17.

    Habe das Rezept heute probiert; statt Rosinen kamen bei mir auch Cranberry rein, ist wirklich toll geworden in der Stollenform und schmeckt hervorragend. Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept. Habe ihn

    Verfasst von Angelika Kappler am 5. Dezember 2015 - 11:35.

    Ein super Rezept. Habe ihn einmal nach Originalrezept gebacken. In den zweiten habe ich Stollengewürz und Marzipan eingearbeitet, mein Mann liebt das. Beide Stollen sind super gelungen.Habe allerdings Stollenform benutzt, ohne habe ich mich noch nicht getraut. Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So schmeckte der Stollen

    Verfasst von bellupine am 7. Dezember 2014 - 16:55.

    So schmeckte der Stollen meiner Oma! Wir sind begeistert, auch weil er so einfach von den Zutaten ist. Hab`ihn über Nacht im Keller auskühlen lassen, dann ist er ideal.

    Ich backe mit Stollenbackform.

    Mit Backzeit und Temperatur hat es bei meinem Ofen gut gepasst.

    Von der ganzen Familie 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer keine Rosinen mag sollte

    Verfasst von Isabell am 30. Dezember 2013 - 23:26.

    Wer keine Rosinen mag sollte mal Cranberries probieren. Ist eine leckere Alternative.  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker   Da wir keine

    Verfasst von Hedaremi am 23. Dezember 2013 - 15:33.

    Cooking 7 super lecker

     

    Da wir keine Rosinen mögen, habe ich diese einfach weggelassen. Schmeckt super lecker und war schnell gemacht tmrc_emoticons.).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Stollen auf der

    Verfasst von Sabine Nicole am 17. Dezember 2013 - 08:11.

    Ich habe den Stollen auf der mittleren Schiene meines Backofens bei 180 ° Ober-\Unterhitze gebacken. Die 70 Min. waren viel zu lang. Fazit: Stollen ist verbrannt und landete im Muell. tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, geht schnell und

    Verfasst von isibi1968 am 19. November 2013 - 14:24.

    Hallo,

    geht schnell und schmeckt lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   War einfach und schmeckt

    Verfasst von sonnen45 am 11. Dezember 2011 - 17:20.

     

    War einfach und schmeckt sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt sehr gut

    Verfasst von ulli11 am 16. Dezember 2010 - 15:27.

    der Stollen hat uns allen sehr gut geschmeckt.Habe nur das Orangeat u. Zitronat weggelassen und dafür mehr Nüsse (verschiedene) reingegeben.Danke für das Rezept.

    Gruß ulli11

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry

    Verfasst von Isabell am 8. Dezember 2009 - 12:10.

    Es kommt 1 Päckchen Backpulver hinein. tmrc_emoticons.~


    Hab ich übersehen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Quarkstollen

    Verfasst von chris100de am 7. Dezember 2009 - 21:45.

    Kommt in diesen Teig kein Backpulver oder ähnliches rein.


    Gruß Chris aus Hessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können