3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Raffaello Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Tortenboden

  • 6 Eiklar
  • 250 Gramm Zucker
  • 150 Gramm Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 30 - 60 Gramm Milch

Creme

  • 200 Gramm Schokolade weiß
  • 1/2 Liter Sahne
5

Zubereitung

    Tortenboden
  1. Schmetterling einsetzen. Eiklar in den Closed lid geben und 4 min. Stufe 4 steif schlagen.

  2. Schmetterling entfernen. Bis auf die Milch alle anderen Zutaten einfüllen und 15 sek. auf Stufe 3 verrühren. Sollte der Teig zu fest sein, die Milch vorsichtig hinzufügen.

  3. In eine Springform geben und 20 Min. bei 160 Grad backen. 

  4. Belag
  5. Sahne und Schokolade in den Behälter einfüllen und 3 1/2 Min. auf Stufe 2 - 3 und 100 Grad einmal aufkochen lassen. In den Kühlschrank ÜBER NACHT stellen.

  6. Am nächsten Tag aus dem Kühlschrank nehmen und 4 Min. Stufe 4 cremig rühren.

  7. Auf den Boden streichen und Mit Kokosraspeln bestreuen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim 1. Mal habe ich die Milch vergessen, aber der Boden ist trotzdem gut geworden. Im Originalrezept sind 300 gr. Zucker und 3 Tafeln Schokolade vorgegeben, aber das ist sehr süß. Weniger ist hier mehr - probiert es einfach aus. 

Für übrig gebliebene Eiweiße ist das ein tolles Verwertungsrezept. Man sollte allerdings Rafaello mögen.

Und nicht zu vergessen: schnelle und unkomplizierte  Zubereitung.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, bei mir ist bei der

    Verfasst von Ritterin50 am 26. Juli 2015 - 11:25.

    Hallo,

    bei mir ist bei der Herstellung des Belags leider keine streichfähige Creme entstanden, die fest genug war, um sie auf einen Tortenboden zu streichen. Muss man vielleicht beim Rühren dafür den Schmetterling einsetzen? Ich habe dann versucht, die Creme nochmal kurz mit dem Schmetterling aufzuschlagen, musste das Ergebnis dann aber leider in den Ausguß schütten. tmrc_emoticons.-(

    LG Birgitt

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können