3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Regenbogentorte nach Käse-Sahne Art


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig Biskuit

  • 8 Eier
  • 320 g Zucker
  • 320 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 5 Lebensmittelfarben
  • Smarties etc, zum verzieren

Käse-Sahne Creme

  • 800 g Sahne
  • 2 Päckchen Sofortgelatine
  • 160 g Zucker
  • 1000 g Quark
5

Zubereitung

    Biskuit
  1. 1. Rühraufsatz einsetzen!!


    2. Eier in den Mixtopf geschlossen gebn und 2 Min. / 50 Grad / Stufe 4 rühren


    3. Zucker zugeben, ohne Temperatur 10 Min. / Stufe 4 rühren


    4. Mehl und Backpulver zugeben und 5-10 Sek. / Stufe 3-4 unterheben


    Den Teig in 5 gleichgroße Portionen teilen und in jeden mit einer anderen Lebensmittelfarbe einfärben. 


    Den Teig nacheinander in eine gefettete Springform geben und jeden ca 20 Min. bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen backen.


     

  2. Käse-Sahne Creme
  3. 1. Rühraufsatz einsetzen!!


    2. Sahne in den kalten Mixtopf geschlossen geben und auf Stufe 3 anschlagen


    3. Sofortgelatine zugeben und auf Stufe 3 steif schlagen


    4. restliche Zutaten zugeben und 25 Sek. / Stufe 4 verrühren


    5. Einen Tortenring um den 1. Boden legen, die Füllung abwechselnd mit den nächsten Böden schichten und mit Creme abschließen. Anschließend die restliche Creme und den Kuchen ca 60 Min. kaltstellen. 


    6. Den Tortenring abnehmen und die restliche Creme an der Torte außen verteilen


    7. Zum Schluss nach belieben verzieren


    Viel Spaß, kommt bei Kindern super an!!


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckeres Rezept Habe in die Creme noch...

    Verfasst von Willy73 am 25. April 2017 - 21:20.

    Ein sehr leckeres Rezept! Habe in die Creme noch ein paar pürierte Erdbeeren - megalecker!
    Wird auf jeden Fall wieder gemacht! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Idee! Die Torte ist

    Verfasst von Kikoe67 am 28. Mai 2016 - 12:02.

    Ein super Idee! Die Torte ist mega gut angekommen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich nehme immer einer 26er

    Verfasst von Küchenfee87 am 1. Februar 2016 - 12:25.

    Ich nehme immer einer 26er Backform  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Springform 20 oder 26???

    Verfasst von st.teschner am 26. Juli 2015 - 14:48.

    Springform 20 oder 26???

    Steffi Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie gross ist der Springform?

    Verfasst von MNlinda am 27. Mai 2015 - 22:59.

    wie gross ist der Springform? 26cm?  wenn ich 26cm Form benutzen, wie viel Minuten soll ich backen?

    danke !

    bryrony

    sehr lecker,sieht klasse aus. Auch die Backzeit kam super hin.Ich habe den ersten Boden aber 2 Minuten länger drinne gelassen, damit dieser etwas stabiler ist.Alle waren begeistert.[[wysiwyg_imageupload:11117:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welche Größe hatte die

    Verfasst von Sandra010374 am 18. März 2015 - 22:41.

    Welche Größe hatte die Form?

    20 cm ??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept gespeichert! Das muß

    Verfasst von Claudia dia am 3. Dezember 2014 - 23:22.

    Rezept gespeichert! tmrc_emoticons.;-)

    Das muß probiert werden!

    Als Tip würde ich gern anmerken: backt einfach eine dünne Mürbteigplatte zuerst ab und fügt diese als untersten Boden zur Stabilität zuunterst dazu!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen zum

    Verfasst von Lockenkopf21 am 12. Oktober 2014 - 14:24.

    Ich habe den Kuchen zum Geburtstag meiner Tochter gemacht. 

    Und nur ganz viel Lob erhalten. Alle waren begeistert von den Farben (Wilton). Aber er hat auch echt gut geschmeckt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker,sieht klasse aus.

    Verfasst von bryrony am 18. August 2014 - 13:51.

    sehr lecker,sieht klasse aus. Auch die Backzeit kam super hin.Ich habe den ersten Boden aber 2 Minuten länger drinne gelassen, damit dieser etwas stabiler ist.Alle waren begeistert.[[wysiwyg_imageupload:11117:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können