3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Blechkuchen mit Streuseln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

Hefeteig

  • 1 Würfel Hefe (frisch)
  • 200 Gramm Milch
  • 80 Gramm Zucker
  • 400 g Mehl
  • 80 g weiche Butter, Oder Halbfettmargarine
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Rhabarber

  • 1000 g Rhabarber
  • 4 EL Zucker

Käsemasse

  • 130 g Zucker
  • 50 g Butter oder Halbfettmargarine
  • 1 unbehandelte Zitrone (Bio)
  • 5 Eier
  • 750 g Schichtkäse, Oder 500 g Schichtkäse und 250 g Magerquark
  • 60 g Speisestärke

Streusel

  • 250 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 125 g Butter (kalt)
  • 1 Eigelb
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Hefe, Milch und Zucker in den Mixtopf Closed lid geben und 2 Minuten / 37 Grad / Stufe 2 verrühren. 

     

    Mehl, Butter, Ei und Salz dazu geben und 3 Minuten / Teigstufe verrühren. 

    Der Teig ist recht weich. Umfüllen und 30 Minuten gehen lassen. Mixtopf spülen. 

  2. Rhabarber
  3. Rhabarber waschen und putzen. In 3 cm lange Stücke schneiden. Mit Zucker in einem Topf verrühren und Saft ziehen lassen. Auf dem Hetd aufkochen, kurz dünsten. Abkühlen lassen.

  4. Käsemasse
  5. Zucker in den Mixtopf geben. 50 Sekunden /Stufe 10 zu Puderzucker mahlen. Kurz warten bis es nicht mehr staubt.

     

    Butter, Zitronenabrieb und -Saft sowie ein Ei dazu geben und auf Stufe 5 verrühren. Restliche Eier nach und nach dazu geben. Anschließend Schichtkäse und Stärke dazu geben und 5 Sekunden / Stufe 6 verrühren. 

     

    Teig auf ein gefettetes Backblech mit hohem Rand streichen, darauf die Käsemasse streichen. Darauf den Rhabarber verteilen. Mixtopf spülen. 

  6. Streusel
  7. Mehl, Zucker, kalte Butter und Eigelb in den Mixtopf Closed lid geben. 15 Sekunden / Stufe 6 zu Streuseln verarbeiten. Diese auf dem Kuchen verteilen. 

    20 Minuten gehen lassen. In der Zeit Backofen auf 190 Grad O/U vorheizen. Kuchen ca. 45 Minuten backen. 

     

    Abkühlen lassen und Puderzucker darauf geben. In Stücke schneiden. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auf den Kuchen gehört unbedingt Sahne. Ich gebe Vanillinzucker in die Sahne. 

 

Er schmeckt toll wenn er noch leicht warm ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare