3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Hefe-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Hefeteig

  • 200 g Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 500 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Esslöffel Rum
  • 1 Päckchen Zitronenfrucht

Streuselteig

  • 160 g Butter, kalt
  • 140 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 40 g Milch
  • Zimt

Belag

  • 800 - 1000 g Rhabarber, geputzt
  • 50 g Zucker
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Milch, Zucker und die Hefe in den Closed lid einwiegen und 3 min / 37° / Stufe 2 erwärmen. Dann die restlichen Zutaten für den Hefeteig abgewogen zugeben und 3 min / Dough mode verarbeiten. ACHTUNG! Teig ist ziemlich weich und klebrig!! Euer Thermomix hat etwas zu kämpfen beim Mixen tmrc_emoticons.;-)! Teig und Hände etwas mit Mehl bestäuben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes tiefes Backblech geben. Mit den Händen auf dem Blech durch Drücken verteilen. Könnte man vielleicht auch mit der Kuchenrolle machen - ich mache es immer so. Danach abgedeckt an einem warmen Ort 30 min gehen lassen.

  2. Streuselteig
  3. Während der Hefeteig geht, alle Zutaten für den Streuselteig in den Closed lid einwiegen und 2 min / Stufe 4 verarbeiten. Streuselteig kaltstellen.

  4. Belag
  5. Rhabarber geputzt mit Zucker bestreuen. Darf jedoch nicht zu lange stehen, da sich sonst zu viel Flüssigkeit bildet.

  6. Kuchen ofenfertig machen
  7. Den Backofen auf 160° C vorheizen. Das Backblech mit dem aufgegangenen Hefeteig hervor nehmen und den Rhabarber darauf verteilen. Sollte dieser sehr sauer sein, evtl. mit noch mehr Zucker süßen. Nun die gekühlten Streusel darauf verteilen. Backblech auf die mittlerer Schiene schieben und bei Umluft ca. 30 - 40 min backen. ACHTUNG! Kontrolle nach 30 min, da jeder Ofen etwas anders "backt". Man kann auch Ober-/Unterhitze 175° C einstellen. Backzeit bleibt identisch. Auch hier ist die Kontrolle nach 30 min wichtig. Kuchen ca. 15 min abkühlen lassen und mit geschlagener Sahne genießen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, die Streusel sind bei

    Verfasst von Brorsi am 29. Mai 2016 - 15:58.

    Hallo,

    die Streusel sind bei mir leider nicht so richtig Streusel geworden, sondern eher Mürbeteig .....

    liegt vielleicht auch daran, dass ich einen Teil der normalen Butter durch Halbfettbutter ersetzt habe......?

    ansonsten ok

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER LECKER.

    Verfasst von Michaela269 am 1. Mai 2016 - 18:25.

    SUPER LECKER.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gemacht! Tolles

    Verfasst von everl123 am 23. April 2016 - 14:51.

    Gerade gemacht! Tolles rezept! Naturlich alle sterne☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super mega lecker!!! Danke!!!

    Verfasst von vitamin2 am 22. April 2016 - 19:35.

    Super mega lecker!!! Danke!!! Bei uns sind alle begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist ein Traum.

    Verfasst von mixi2013 am 8. Mai 2015 - 18:38.

    Der Kuchen ist ein Traum. Locker und saftig.

    Einfach nur köstlich.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt super.

    Verfasst von Kitchenmouse am 22. April 2014 - 20:18.

    Der Kuchen schmeckt super. Leider waren die Streusel noch hell. Ich musste das Backblech aber rausnehmen, da der Teig bereits braun war.  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, habe das Foto

    Verfasst von marflotho am 16. Mai 2012 - 16:15.

    Ja, habe das Foto eingestellt, damit ich das Rezept leichter wiederfindetmrc_emoticons.) .


    LG


    marflotho

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, ist das Bild von dir?

    Verfasst von kakaduhaubenfarbe am 16. Mai 2012 - 14:20.

    Hi,

    ist das Bild von dir? Lieben DANK dafür - auch für die Sterne!!   Love

    Ich hab natürlich vergessen, meinen Kuchen zu fotographieren. Jetzt wirkt das ganze gleich ansprechender!!

    Lieben Gruss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und nicht so süß! Den

    Verfasst von marflotho am 13. Mai 2012 - 14:36.

    Lecker und nicht so süß!
    Den gibt es jetzt öfter!
    LG
    marflotho

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können