3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Käsekuchen-Crumble


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Käsekuchen:

  • 4 Eier, trennen
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 500 g Magerquark
  • 125 g Butter
  • 4 EL Griess (Weichweizengriess)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 Zitronen, ausgepresst
  • 1/2 Packung Vanillepuddingpulver

Rhabarberschicht:

  • 500 g Rhabarber, geputzt, in kleinen Stücken

Crumble/Streusel:

  • 100 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • etwas Zimt, kann, muss nicht
5

Zubereitung

  1. Eier trennen und das Eiweiß mit dem Schmetterling 3min. /Stufe 4 steif schlagen, etwas vom Zucker einrieseln lassen. Eischnee umfüllen, Schmetterling entfernen.
    Alle weiteren Zutaten für die Käsekuchenschicht in den Thermomix und 1-2 min. /Stufe 4 verrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben und in eine gefette Kuchenform füllen. Backofen auf 175°C vorheizen.

    Den Rhabarber waschen, die Enden abschneiden und in kleine Scheiben schneiden. Auf die Käsekuchenschicht geben.

    Alle Zutaten für den Crumble in den Thermomix geben und 20 Sek./Stufe 4-5 zu Streuseln verarbeiten. Streusel ggf. mit den Fingern zusammendrücken und gleichmäßig auf dem Rhabarber verteilen.

    ca. 45 min. bei 175°C (Umluft) backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt Rhabarber kann man auch anderes Obst nehmen, z.B. Kirschen, Äpfel oder Zwetschgen/Pflaumen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kuchen war einfach zumachen schmeckte aber hat uns...

    Verfasst von kagrü am 14. Mai 2017 - 15:55.

    Kuchen war einfach zumachen schmeckte aber hat uns nicht überzeugt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen, sorry

    Verfasst von emmakocht21 am 15. April 2017 - 22:00.

    Sterne vergessen, sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuche hat sehr lecker geschmeckt, war einfach...

    Verfasst von emmakocht21 am 15. April 2017 - 21:59.

    Der Kuche hat sehr lecker geschmeckt, war einfach zu zubereiten. Sehr empfehlenswert!Smile
    Sogar meine kleine Tochter war begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können