3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 100 g Butter, weich
  • 100 g Zucker
  • 3 TL Vanillezucker
  • 1 Stück Ei
  • 3 Stück Eigelb
  • 250 g Mehl
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz

Belag 1

  • 750 g Rhabarber, geputzt und in 2 cm große Stücke geschnitten

Belag 2

  • 3 Stück Eiweiß
  • 150 g Zucker
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. Die Teigzutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf Stufe 4 verrühren.

    Den Inhalt in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben, dabei einen kleinen Rand hochziehen.
  2. Den geputzten und zerkleinerten Rhabarber darauf geben.
  3. Das ganze jetzt für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 160° Umluft abbacken.
  4. Belag
  5. Den Mixtopf spülen und trocknen. Schmetterling einsetzen.

    Die 3 Eiweiß auf Stufe 4 ca. 4 Minuten steif schlagen und dann langsam den Zucker durch die Deckelöffnung einrieseln lassen. Noch ca. 2 Minuten weiter schlagen.

    Alternativ den Handmixer nutzen.

    Das ganze auf den vorgebackenen Kuchen geben und nochmals für ca. 20 Minuten backen.

    Anschließend den Kuchen im ausgeschalteten und geöffneten Backofen für ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Schmetterling
    Schmetterling
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Selten so einen einfachen und leckeren...

    Verfasst von labre am 3. Juli 2022 - 07:24.

    Selten so einen einfachen und leckeren Rhabarberkuchen gemacht und gegessen. Das Eiweiß schlage ich immer mit einem Handmixer, wird perfekt. Der Teig lässt sich super mit feuchten Händen in der Form verteilen.
    Danke für dieses Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dachte am Anfang, dass ist mir zu umständlich und...

    Verfasst von schulzki am 4. Juni 2022 - 10:43.

    Dachte am Anfang, dass ist mir zu umständlich und geht zu lange. Aber ich muss sagen, es lohnt sich. Mega lecker. Wurde zu meinem Lieblingskuchen. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales einfaches Rezept. ...

    Verfasst von Idalea am 27. Mai 2022 - 17:32.

    Geniales einfaches Rezept.
    Schön gelb der Teig.
    Den Baiser mit dem Handrührgerät mit zimmerwarmen Eiweiß herstellen!
    Die Rhabarber-Sorte Livingstone ist ganzjährig erntbar und nicht so sauer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von lullaby am 30. Mai 2021 - 15:55.

    Sehr lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrfach gemacht, sehr lecker und mit...

    Verfasst von snoopy15 am 29. Mai 2021 - 13:35.

    Schon mehrfach gemacht, sehr lecker und mit Gelinggarantie für den Baiser!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe weniger Zucker genommen. Ein ganz tolles...

    Verfasst von MaryK am 26. Mai 2021 - 19:39.

    Ich habe weniger Zucker genommen. Ein ganz tolles Rezept, einfach und macht was her Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker. Einfaches Rezept ganz schnell...

    Verfasst von sr1074 am 23. Mai 2021 - 07:11.

    sehr lecker. Einfaches Rezept ganz schnell zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker.Lieben Dank für das Rezept.Den...

    Verfasst von miss missie am 21. Mai 2021 - 14:55.

    Sooooo lecker.Lieben Dank für das Rezept.Den werde du definitiv öfters backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und gelingt toll!

    Verfasst von Bayer.facebook@gmx.de am 19. Mai 2021 - 15:31.

    Sehr lecker und gelingt toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen herzlichen Dank für das tolle Rezept ...

    Verfasst von Bikeugr am 15. Mai 2021 - 08:12.

    Vielen herzlichen Dank für das tolle Rezept Love tolles Ergebnis, war ruckzuck gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das leckere Rezept ...

    Verfasst von Naschdackel am 13. Mai 2021 - 16:39.

    Danke für das leckere Rezept

    hat gut geklappt und geschmeckt
    nur habe ich den Baiser weniger lang gebacken. Ich mag ihn lieber nicht so fest, sondern eher wie bei Polnischen Käsekuchen mit Tröpfchen

    mit freundlichen  Mixingbowl closed  Grüssen


    christine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, beim nächsten Mal nehme ich für den...

    Verfasst von Maeuse-pups am 12. Mai 2021 - 16:37.

    Sehr lecker, beim nächsten Mal nehme ich für den Baiser nur 100g Zucker. Trotz Gartenrharbarber waren mir 130g noch zu süß.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach in der Vorbereitung

    Verfasst von Vio_rici am 11. Mai 2021 - 07:29.

    Sehr lecker und einfach in der Vorbereitung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen und schnell gemacht.

    Verfasst von E-weilerin am 10. April 2021 - 18:35.

    Sehr leckerer Kuchen und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute den leckeren Kuchen in klein (20 er Form )...

    Verfasst von Kasaclamisa am 4. April 2021 - 20:45.

    Smile Heute den leckeren Kuchen in klein (20 er Form ) gebacken. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker danke

    Verfasst von Dokila99 am 27. Juli 2020 - 17:45.

    Sehr lecker danke Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bereits zum zweiten Mal habe ich dieses Rezept...

    Verfasst von vomkerfich am 6. Juni 2020 - 16:41.

    Bereits zum zweiten Mal habe ich dieses Rezept gemacht. Allerdings mit der doppelten Menge für ein Blech. Dabei habe ich anstatt 300 g Zucker nur 200 g verwendet. Reicht völlig aus. Den Eischnee habe ich in einen Gefrierbeutel gefüllt und dann eine Ecke abgeschnitten. So lässt sich der Eischnee schnell auf dem Blech verteilen. Das Rezept kann ich wirklich weiterempfehlen. Es ist sehr einfach und geht auch ganz fix. Danke dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept

    Verfasst von pedi1111klaus am 6. Juni 2020 - 10:50.

    Super Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker 😋, dafür kann es nur 5 Sterne...

    Verfasst von sissyfee am 1. Juni 2020 - 14:17.

    Mega lecker 😋, dafür kann es nur 5 Sterne ⭐️ geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, der gibt es sicher häufiger.

    Verfasst von Ingridkarin am 1. Juni 2020 - 12:54.

    Sehr lecker, der gibt es sicher häufiger.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern von meiner Kleinen Backmaus ausprobiert...

    Verfasst von Sonnenblume3478 am 30. Mai 2020 - 20:14.

    Gestern von meiner Kleinen Backmaus ausprobiert worden. Wurde super lecker! Der Baiser kann sie besser als ich! Gerne wieder einmal!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern Rhabarber geerntet und auch gleich diesen...

    Verfasst von EHogge am 17. Mai 2020 - 08:34.

    Gestern Rhabarber geerntet und auch gleich diesen Kuchen hier ausprobiert...war das erste Mal und hat super geklappt und super geschmeckt. Alle waren begeistert.
    Vielen Dank für dieses Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Petzi,...

    Verfasst von Claudia21 am 16. Mai 2020 - 23:22.

    Liebe Petzi,
    ich war sehr skeptisch als ich den Grundteig gesehen habe bzgl, der Kosistenz,
    kann aber jetzt verstehen warum alle Dein Rezept loben. Der Kuchen schmeckt super.

    Ich hatte noch 2 Eiweiß übrig und konnte einen Meringenguß Aus 5 Eiweiß machen,
    was natürlich genial war, ich liebe Baiser. Habe den Kuchen 5 min länger gebacken, das Ergebnis war perfekt. Danke fürs Einstellen. Liebe Grüße Claudia21

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept, danke dafür. Der Kuchen ist...

    Verfasst von mogena am 13. Mai 2020 - 11:46.

    Ein tolles Rezept, danke dafür. Der Kuchen ist unkompliziert in der Zubereitung und schmeckt wirklich sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr guter Rhabarberkuchen und einfach zu machen....

    Verfasst von Sepia am 11. Mai 2020 - 21:29.

    Sehr guter Rhabarberkuchen und einfach zu machen. Vielen Dank für's Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!...

    Verfasst von SchnellKöchinLev am 10. Mai 2020 - 15:38.

    Sehr lecker!!
    Ich habe die volle Menge Zucker genommen, da unser Rhabarber aus dem Garten saurer ist als die Sorten aus dem Supermarkt. Außerdem habe ich den Kuchen circa 10 Minuten länger gebacken, damit das Baiser etwas Farbe bekommt.
    Den machen wir auf jeden Fall wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!...

    Verfasst von SchnellKöchinLev am 10. Mai 2020 - 15:06.

    Sehr lecker!!
    Ich habe die volle Menge Zucker genommen, da unser Rhabarber aus dem Garten saurer ist als die Sorten aus dem Supermarkt. Außerdem habe ich den Kuchen circa 10 Minuten länger gebacken, damit das Baiser etwas Farbe bekommt.
    Den machen wir auf jeden Fall wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!...

    Verfasst von SchnellKöchinLev am 10. Mai 2020 - 15:06.

    Sehr lecker!!
    Ich habe die volle Menge Zucker genommen, da unser Rhabarber aus dem Garten saurer ist als die Sorten aus dem Supermarkt. Außerdem habe ich den Kuchen circa 10 Minuten länger gebacken, damit das Baiser etwas Farbe bekommt.
    Den machen wir auf jeden Fall wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!...

    Verfasst von SchnellKöchinLev am 10. Mai 2020 - 15:05.

    Sehr lecker!!
    Ich habe die volle Menge Zucker genommen, da unser Rhabarber aus dem Garten saurer ist als die Sorten aus dem Supermarkt. Außerdem habe ich den Kuchen circa 10 Minuten länger gebacken, damit das Baiser etwas Farbe bekommt.
    Den machen wir auf jeden Fall wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Kuchen, hat sehr lecker geschmeckt. Mache...

    Verfasst von ZiSi am 9. Mai 2020 - 20:57.

    Toller Kuchen, hat sehr lecker geschmeckt. Mache den Eischnee immer mit Temperatur (40°tmrc_emoticons.;). Zuvor den Mixtopf mit Schmetterling mit lauwarmem Salzwasser auf Stufe 4 kurz im Rechts- und Linkslsuf einige Sekunden durchrühren, Wasser ausleeren und anschießend direkt das Eiweiß schlagen. Klappt hervorragend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser neuer Rhabarber-Lieblingskuchen

    Verfasst von Alcina16 am 9. Mai 2020 - 12:27.

    Unser neuer Rhabarber-Lieblingskuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres und einfaches Rezept! Von mir volle...

    Verfasst von Birgit Dräger am 6. Mai 2020 - 08:09.

    Sehr leckeres und einfaches Rezept! Von mir volle Sternzahl, ansonsten kann ich mich nur
    den vorherigen Kommentaren lobend anschließen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres und einfaches Rezept! Von mir volle...

    Verfasst von Birgit Dräger am 6. Mai 2020 - 07:54.

    Sehr leckeres und einfaches Rezept! Von mir volle Sternzahl, ansonsten kann ich mich nur
    den vorherigen Kommentaren lobend anschließen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres und einfaches Rezept! Von mir volle...

    Verfasst von Birgit Dräger am 6. Mai 2020 - 07:54.

    Sehr leckeres und einfaches Rezept! Von mir volle Sternzahl, ansonsten kann ich mich nur
    den vorherigen Kommentaren lobend anschließen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich! War leider viel zu schnell aufgegessen....

    Verfasst von Medi-Sprotten am 4. Mai 2020 - 19:08.

    Köstlich! War leider viel zu schnell aufgegessen. Habe ich auch schon mit Äpfeln statt Rhabarber gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich! War leider viel zu schnell aufgegessen....

    Verfasst von Medi-Sprotten am 4. Mai 2020 - 19:08.

    Köstlich! War leider viel zu schnell aufgegessen. Habe ich auch schon mit Äpfeln statt Rhabarber gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich! War leider viel zu schnell aufgegessen....

    Verfasst von Medi-Sprotten am 4. Mai 2020 - 16:15.

    Köstlich! War leider viel zu schnell aufgegessen. Habe ich auch schon mit Äpfeln statt Rhabarber gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach gemacht. Ratz fatz war er...

    Verfasst von Missedelstahl am 1. Mai 2020 - 10:25.

    Super lecker und einfach gemacht. Ratz fatz war er weg 😊😊 Habe den Rhabarber vorher noch mit Stärkemehl „bepudert“ damit er nicht so die Feuchtigkeit zieht und mit Vanillezucker bestreut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein wirklich gutes Rezept

    Verfasst von milla1988 am 30. April 2020 - 23:37.

    ein wirklich gutes Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Petzi, dein Kuchen ist sehr lecker! Alles...

    Verfasst von Anja Stamm am 30. April 2020 - 16:47.

    Hallo Petzi, dein Kuchen ist sehr lecker! Alles passt! Allerdings war mein Eischnee erst schön fest, wurde aber nach der Zuckerzugabe eher cremig und nicht mehr so schön fluffig. Ist das normal- oder muss er wieder fest/fluffig werden?
    Ansonsten super lecker!

    Anni69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teufelchen216 hat geschrieben:...

    Verfasst von Weinberggarten am 30. April 2020 - 10:23.

    Teufelchen216 hat geschrieben:
    Weinberggarten: Hallo, hast Du die gleiche Menge glutenfreies Mehl genommen, wie im Rezept steht oder hast Du die Menge reduziert? Ich hab mal gelesen, dass man bei gf. Mehl 10% weniger nehmen soll?


    Ich hatte noch 200g Rest Mehl *Kuchen&Kekse von Sch...*, dann noch etwas Universal Mehl dazu getan. Die Waage zeigte 240g an.

    lg

    ED: 28.12.15 -- LD: 16.02.16

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weinberggarten: Hallo, hast Du die gleiche Menge...

    Verfasst von Teufelchen216 am 29. April 2020 - 14:12.

    Weinberggarten: Hallo, hast Du die gleiche Menge glutenfreies Mehl genommen, wie im Rezept steht oder hast Du die Menge reduziert? Ich hab mal gelesen, dass man bei gf. Mehl 10% weniger nehmen soll?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Er schmeckt super lecker. Zum Glück bleibt kein...

    Verfasst von Ellimaus1 am 29. April 2020 - 13:10.

    Er schmeckt super lecker. Zum Glück bleibt kein Eiweiß übrig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rhabarber Kuchen - der Schnellste und Beste

    Verfasst von Blackjacker am 28. April 2020 - 22:37.

    Rhabarber Kuchen - der Schnellste und BesteLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Patgru am 28. April 2020 - 09:38.







    1/2 Rezept gestern in einer 18 Form gebacken . Zucker bewusst reduziert. Etwas Zitronensaft zusätzlich auf den Rhabarber gegeben . Die Ei Menge halbiert , aufgerundet . Mit Amarena /Amaretto Saftgemisch .. köstlich . Danke für das Teilen des Rezeptes. Sehr gerne vergebe ich 5 Sterne.

    herzliche Grüße von Patgru


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept Den Kuchen...

    Verfasst von 01Greta10 am 27. April 2020 - 23:36.

    Vielen Dank für das tolle Rezept Smile Den Kuchen werde ich sicherlich noch öfter backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen gestern zum ersten Mal gebacken...

    Verfasst von Rexi135 am 27. April 2020 - 16:49.

    Habe den Kuchen gestern zum ersten Mal gebacken und was soll ich sagen? Schmeckt echt gut. Den wird es jetzt öfter geben Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe ihn heute gemacht mit...

    Verfasst von Weinberggarten am 26. April 2020 - 22:02.

    Sehr lecker. Habe ihn heute gemacht mit Glutenfreiem Mehl. Gibt es wieder.

    ED: 28.12.15 -- LD: 16.02.16

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super klasse Rezept. Erster etwas skeptisch, aber...

    Verfasst von Bikeugr am 25. April 2020 - 17:52.

    Super klasse Rezept. Erster etwas skeptisch, aber es hat super geklappt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist superlecker. Genau richtig in der...

    Verfasst von Silvi 1963 am 25. April 2020 - 16:47.

    Der Kuchen ist superlecker. Genau richtig in der jetzigen Rhabarbersaison.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •