3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber - Quark Kuchen schnell


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Boden:

  • 100 g Magarine oder Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 375 g Mehl
  • 2-3 Teelöffel Backpulver

Belag:

  • 1000 g Rhabarber, ungeschält in Stücke
  • 500 g Magerquark
  • 230 g Rapsöl oder anderes
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder 1TL geh.Vanillezucker selbstgemacht
  • 3 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillesoße zum Kochen
  • 1/4 Liter Milch

Guß:

  • 1 Päckchen Tortenguss klar
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Boden:
  1. Alle Zutaten für den Boden in den Closed lid geben 1 Min. Stufe 5, mit hilfe des Spatels, zu einem festen Rührteig verarbeiten. Teig auf einem gefetteten Backblech streichen, ich nehme dafür ein glattes Glas oder Klarsichtfolie, da der Teig etwas klebrig ist.

  2. Belag:
  3. Den Rhabarber putzen und kleinschneiden, (ich persönlich schäle ihn nicht, die Schale wird beim backen weich und die Rhabarberstücke bleiben ganz und zerfallen nicht), auf dem Teig verteilen.

    alle anderen Zutaten für den Belag gebe ich in den Closed lid 1Min./Stufe 5, anschließend gieße ich alles über den Rhabarber, fertig.

    Den Ofen auf 200 Grad, Ober- und Unterhitze, 40 min fertig backen.

  4. Wenn der Kuchen etwas abgekühlt ist bereite ich den Tortenguss nach Anleitung zu und streiche ihn über die fertig gebackene Quarkmasse

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch mit anderen säuerlichen Früchten, z. B. Stachelbeeren. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckerer Kuchen und wie beschrieben...

    Verfasst von gs8360 am 4. Mai 2017 - 14:28.

    Ein sehr leckerer Kuchen und wie beschrieben, superschnell gemacht. Hatte Blechgröße 30 x 35.
    Hatte gefrorene Rhabarber und diese etwa eine ½ Stunde vorher antauen lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also der Teig hat mich fast zum verzweifeln...

    Verfasst von Mapajodu am 28. April 2017 - 16:41.

    Also der Teig hat mich fast zum verzweifeln gebracht. Eigentlich wollte ich da Sterne abziehen. Er ist geschmacklich aber so großartig, dass ich finde, dass er 5 Sterne verdient hat!
    Der Teig ist nicht matschig (außer eben bei der Verarbeitung) und der Guß ideal verbunden mit dem Teig und nicht zu weich oder zu hart, eben Super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ! Ich habe den

    Verfasst von bija am 22. Juni 2016 - 12:58.

    Super lecker ! Ich habe den Tortenguss weggelassen da ich den nicht so gerne mag aber auch ohne ein Traum ! Werde ich auf jeden Fall auch mal mit Stachelbeeren oder Johannisbeeren testen. Danke für das tolle Rezept! Big Smile

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total Lecker!!! Ich habe die

    Verfasst von Dono88 am 23. Mai 2016 - 16:46.

    Total Lecker!!! Love

    Ich habe die Zuckermengen reduziert und er kam bei allen sehr, sehr gut an. Der Kuchen schmeckt auch am zweiten Tag noch genau so gut.

    Absolut verdiente 5 Sterne Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen heute

    Verfasst von Hessp@arcor.de am 10. April 2016 - 16:32.

    Habe den Kuchen heute gebacken. Hammer wie einfach und lecker der ist. Mega  5 Sterne  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja der Kuchen geht wirklich

    Verfasst von nikikirby am 7. Mai 2014 - 12:10.

    Ja der Kuchen geht wirklich super schnell! Dank des Thermomixes noch schneller  tmrc_emoticons.D Mich würde jetzt nur noch interessieren wie er Dir geschmeckt hat  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So der Kuchen ist im

    Verfasst von leonplus am 6. Mai 2014 - 21:54.

    So der Kuchen ist im Backofen. Ging super schnell. Werd ihn bestimmt öfters machen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können