3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber - Quarkkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Boden:

  • 100 g Zucker
  • 200 g Margarine
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Haferflocken, zart
  • 80 g Mandelblättchen
  • 120 g Mehl

Rhabarber

  • 500 g Rhabarber, geputzt, in kleine Stücke
  • 100 g Wasser
  • 5 EL Zucker

Quarkmasse

  • 250 g Quark
  • 150 g Zucker
  • 1 EL V-Zucker
  • 1 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 120 g Milch
  • 120 g Sahne
5

Zubereitung

  1. Den Rhabarber mit 100g Wasser und 5 EL Zucker in einem Topf aufkochen. Dann in einem Sieb abtropfen lassen.

     

    Boden:

    Die Zutaten von Zucker bis Salz in den Closed lid geben und 20 sec./Stufe 4 rühren.

    Haferflocken, Mandelblättchen und Mehl dazugeben und weitere 20 sec./Stufe 4 unterrühren.

     

    Den Teig (er ist sehr weich tmrc_emoticons.-) in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) streichen, dabei einen Rand hochziehen.

    Mit einer Gabel den Boden mehrmals einstechen und dann im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) 15 Minuten vorbacken.

     

    Quarkmasse:

     

    Quark, Zucker, V-Zucker, Mehl, Eier und Milch in den Closed lid und bei 20 sec./St. 4 verrühren.

    Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen und dann in den Closed lid geben und  ca. 15 - 20 sec. Counter-clockwise operation/Stufe 3 unterheben.

     

    Die Rhabarbermasse auf dem Boden verteilen und mit der Quarkmasse bestreichen.

    Weitere 30-40 Minuten  - bei gleicher Temperatur - weiterbacken.

     

    In der Form mind. 6 Stunden auskühlen lassen.

     

    Ggf. mit Puderzucker bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept habe ich einst von meiner Tante bekommen und nun in eine TM-Version umgeschrieben.

Hoffe, es schmeckt euch!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckerer Kuchen danke fuumlr das Rezept ...

    Verfasst von Nelearabella am 20. April 2017 - 22:57.

    Ein sehr leckerer Kuchen, danke für das Rezept Smile

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups..hab ich doch glatt

    Verfasst von ninifee am 22. Mai 2015 - 23:33.

    Ups..hab ich doch glatt vergessen, zu notieren.

    15 Minuten vorbacken.

    Ich hab´s soeben geändert. Vielen Dank, für das aufmerksame Lesen.

    Lg Ninifee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange blind backen? VG

    Verfasst von neriZ. am 22. Mai 2015 - 13:50.

    Wie lange blind backen?

    VG Neri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können