3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Schmand-Streusel Backblech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Rührteig

  • 4 Portion Eier
  • 200 g Margarine
  • 120 g Zucker
  • 300 g Mehk
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Speisestärke
  • etwas Wasser

1,5 kg Rhabarber

Vanille-Schmand-Pudding

  • 750 g Milch
  • 2 Päckchen Vanillepudding
  • 80 g Zucker
  • 250 g Schmand

Streusel

  • 160 g Zucker
  • 160 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Rührteig
  1. Margarine, Zucker und Eier Closed lid-- 1min Stufe 4 Gentle stir setting schaumig rühren

    restl. Zutaten zufügen Closed lid-- 20 sec Stufe 6  Gentle stir settingzu einem cremigen Teig verrühren

    Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben.

  2. Rhabarber
  3. Rhabarber schälen, in Streifen schneiden

    ev. leicht zucker und anschließen abtropfen lassen.

    Auf den Teig verteilen

     

  4. Vanille-Schmand-Creme
  5. Milch, Pudding und Zucker Closed lid-- min, 90 Grad, Stufe 3 Gentle stir setting

    anschl. den Schmand unterheben

    Über den Rhabarber verteilen

     

  6. Streusel
  7. alle Zutaten Closed lid -- 20 sec Stufe 4 No counter-clockwise operation Gentle stir setting

    Die Streuselmasse auf das Blech verkrümeln.

10
11

Tipp

80 min backen bei 150 Grad Umluft


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das stimmt: Der Kuchen ist

    Verfasst von Günnie am 13. Juni 2016 - 19:28.

    Das stimmt: Der Kuchen ist sehr zeitaufwendig, aber das Ergebnis ist lecker. Ich habe die 1,5-fache Menge für die Streusel gemacht, d.h. ich musste die Hälfte noch neu machen; denn die einfache Menge hat mir nicht gereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht mal eben zwischendurch

    Verfasst von Mr. T. am 12. Juni 2016 - 00:56.

    Nicht mal eben zwischendurch gemacht, aber sehr, sehr lecker!  tmrc_emoticons.)

    Gruß Kati

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können