3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Mandelguss


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 65 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Belag

  • 1000 g Rhabarber
  • 150 g Zucker

Guss

  • 125 g saure Sahne
  • 2 Stück Eier
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 80 g gemahlene Mandeln

Sonstiges

  • Fett zum einfetten der Form
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Springform
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Belag vorbereiten
  1.  

    Backofen auf 180°C / Ober-und Unterhitze vorheizen

     

    Den Rhabarber schälen und in ca. 2cm lange Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Zucker bedecken. Ziehen lassen.

  2. Teig zubereiten
  3.  

    Butter und Zucker in den Closed lid geben und 30 Sek./Stufe 4 schaumig schlagen. Danach das Ei dazu Closed lid geben und 15sek/Stufe 4 verrühren. Danach Mehl und das Backpulver in den Closed lid dazu geben und 1min/Stufe 4 verrühren.

    Eine Springform fetten und die Springform mit dem Teig auslegen, Rand ca. 3cm hoch!

     

    Den Rhabarber sehr gut abtropfen lassen (Flüssigkeit wird nicht benötigt) und den Rhabarber auf dem Teig verteilen.

     

    Den Kuchen in den Ofen (mittlere Schiene auf Rost) geben und 20 Minuten vorbacken.

  4. Guss
  5. Die saure Sahne und die Eier in den Closed lid geben und 1min/Stufe 3 verquirlen. Zucker, Zimt und gemahlene Mandeln (oder Mandeln vorher selbst im Mixtopf mahlen - 30sek/Stufe 10) in den Closed lid geben und 1min/Stufe 3 verrühren.

    Den Guss auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen und 40-50 Minuten fertigbacken. Kuchen vor dem Servieren gut auskühlen lassen.

     

    Bei Bedarf mit Puderzucker bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Rhabarber muss sehr gut abtropfen. Mit zuviel Flüssigkeit wird der Guss nicht fest.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für dieses tolle

    Verfasst von Gustesse am 13. Juni 2016 - 15:28.

    Danke für dieses tolle Rezept. Dieser Kuchen geht einfach und schnell und das Ergebnis ist sehr geschmackvoll. tmrc_emoticons.) Ich hab weniger Zucker genommen, aber jeder wie er will!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Kompliment für diesen

    Verfasst von Junix am 18. Juni 2015 - 14:34.

    Ein Kompliment für diesen leckeren Kuchen. Muss gleich sehr positiv bewertet werden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können