3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Streusel vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Streusel

  • 100 Gramm Zucker
  • 180 Gramm Mehl
  • 120 Gramm Butter in Stücken
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Rührteig

  • 160 Gramm Butter oder Margarine
  • 150 Gramm Zucker
  • 3 Stück Eier
  • 180 Gramm Milch
  • 350 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 1000 Gramm Rharbarber (geschält und in Stücken)
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Streusel
  1. Den Zucker in den Closed lid geben, 30 Sek. / Stufe 10 pulverisieren und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Mehl, Butter und Vanillezucker dazugeben, 15 Sek / Stufe 6 vermischen.

    In eine Schüssel umfüllen und kühl stellen.

  2. Rührteig
  3. Backofen auf 180 Grad vorheizen

    Backblech mit Backpapier auslegen

    Butter, Zucker und Eier in den Closed lid geben, 30 Sek. / Stufe 4 verrühren.

    Milch, Mehl, Backpulver und Salz dazugeben, 60 Sek. / Stufe 5 verrühren und den Teig auf dem Backblech verteilen

    Den Rharbarber auf dem Rührteig verteilen, Streusel darüber verteilen, anschließend ca. 40 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen ist super lecker.

    Verfasst von salome99 am 5. Juni 2016 - 16:54.

    Der Kuchen ist super lecker. Leider fehlt die Sekundenangabe beim Zubereiten des Rührteiges. Ich habe den Teig 60 sek. gerührt tmrc_emoticons.)

    lg salome99

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie mache ich genau die

    Verfasst von AnjaSchopper am 8. Mai 2016 - 00:33.

    Wie mache ich genau die streusel weil der Belag so klebt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, danke

    Verfasst von MeStGr am 26. April 2016 - 18:45.

    Das freut mich, danke tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo.... ich bin völlig

    Verfasst von AleDi1989 am 23. April 2016 - 15:46.

    Hallo....

    ich bin völlig begeistert von dem Rezept Cooking 7

    Es ist ein ganz leckerer Blechkuchen zum nachbacken sehr zu empfehlen !

    Cooking 1 

    LG AleDi1989

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können