3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen nach WW


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig :
  • 2 Eigelb
  • 90 g Puderzucker
  • 100 g Halbfettmargarine
  • 280 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 1/2 Tl. Backpulver
  • Belag :
  • 1,2 kg Rhababer ( 600 g )
  • 1 Eßl. Wasser
  • 1 Tl. flüssigen Süßstoff
  • 1 1/2 Päckch. Vanillepuddingpulver ( 1 Päckch. )
  • 4 Eßl. trockenen Weißwein ( od. Apfelsaft )
  • 100 ml. fettarme Milch
  • Mark 1 Vanilleschote ( od. Vanillezucker )
  • 3 Eßl. Brauner Zucker ( od. Agavensirup )
  • 2 Eier
  • 1 Eßl. Paniermehl ( od. gemahlene Amarettini )
  • Für die Baisermasse.
  • 2 Eiweiß
  • 1 kl. Prise Salz
  • 60 g Puderzucker
  • 6
    2min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teig :Eigelb, Puderzucker, Halbfettmargarine, Mehl und die Prise Salz in den  Closed lid geben und 2 Min. / Stufe 5  kneten. Backpulver hinzufügen und 3 x 3 Sek. / Stufe 3 zu einem Teig kneten lassen. Teig in eine Frischhaltefolie geben und für 30 Min. in den Kühlschrank geben.

     

    Belag :Rhabarber putzen, in Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten (  Nicht das Paniermehl ! ) 3 Min.  im Counter-clockwise operation bei 37 ° C dünsten.

     Den Teig auf einem mit Backfolie belegten Backblech verteilen.Teigboden mit einer Gabel einstechen. Paniermehl auf den Teig  leicht streuen und mit der  Rharbabermasse belegen.  Im Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 ° C ca. 40 Min. backen. 

    Inzwischen das Eiweiß im fettfreien  Closed lid 3 Min. / Stufe 4 mit dem Schmetterlingeinsatz zum Eischnee schlagen und durch die Deckelöffnung kl. Prise Salz und den Pudderzucker einrieseln lassen. Baisermasse in einen Spritzbeutel füllen und 10 Min. vor Ende der Backzeit als Gitter auf den Kuchen spritzen und fertig backen.

    Tipp : Teig wurde bei mir immer krümelig, reichte für eine Springform  mit 28 cm. Durchmesser, der am Rand hochgezogen wurde.  

    Für die Springform habe ich die Angaben in der Klammer angegeben !

    Schmeckt auch ohne Wein ! Flüßigkeit muss nicht unbedingt ersetzt werden.

    Bei 20 Stücken  pro. Stück 4 Points.

     Dies ist mein erstes umgeschriebenes Rezept und ich freue mich über Verbesserungsvorschläge .

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo schlumpele !Ich freue

    Verfasst von Alte Eule oo am 2. September 2011 - 22:06.

    Hallo schlumpele !

    Ich freue mich, dass du dieses  Rezept versucht hast. Es wurde vom orginal WW Rezept umgeschrieben auf den TM.  Mit dem Teig bin ich auch nicht ganz zufrieden, aber meinen Kolleginnen schmeckt dieser Kuchen lecker. Gerne nehme ich jeden Verbesserungsvorschlag an und würde  es im Rezept  aufnehmen. Deine Idee,  für die Füllung Magerquark zuverwenden , hört sich gut an.   tmrc_emoticons.) 

    Liebe Grüße  Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ganz ok

    Verfasst von schlumpele am 5. Juni 2011 - 20:32.

    Hallöchen,

    bin ein ganz großer Rhabarberkuchen-Fan, möcht aber gerade ein bisschen abnehmen und habe deswegen mal diesen Kuchen hier gebacken. Vom Geschmack find ich ihn nicht schlecht., die Konsistenz vom Teig und der Füllung hat mir nicht so gut gefallen, ich würde bei einem weiteren Versuch vielleicht ein bisschen Magerquark zu der Füllung geben. Aber auf jeden Fall vielen Dank fürs einstellen.

    Lieben Gruß

    schlumpele

     

    Lieben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können