3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rharbarberkuchen mit Baiser


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

200 g

Mehl

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1/4 Liter Milch
  • 500 g Rharbarber
  • 100 g Puderzucker
  • 3 Eier
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Einfach und Schnell
  1. Die Eier trennen.
    Aus Mehl, Margarine, Zucker, Backpulver sowie Eigelben einen Closed lid 30 sek. Stufe 4 Mürbteig herstellen, kühlen.

    In der Zwischenzeit den Rhabarber abziehen, in kleine Stücke schneiden und zuckern. Zur seite stellen.

    Aus dem Puddingpulver und der Milch einen Pudding kochen,    und die Rhabarberstückchen unterrühren. Den Pudding koch ich schnell in der Micro.

    Die Masse in die mit dem Teig vorbereitete Springform füllen und 20 min bei 180°C backen.

    100 g Zucker in den Closed lid und Pulverisieren. Den Schmetterling einsetzen und das Eiweiß hinzufügen. 2 min Stufe 4 zu Baiser verarbeiten.

    Baiser auf der Vorgebackenen Kuchen verteilen und bei ca.160 C fertigbacken.

    Lecker

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren