3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Riesen Muffin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Rührteig, Füllung, Dekoration

  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 geh. EL Vanillezucker
  • 1 Oragenschale, Abrieb
  • 200 g Mehl
  • 150 g Kartoffelmehl / Kartoffelstärke
  • 2 geh. TL Backpulver
  • 50 g Haselnüsse, gehackt,geröstet
  • 100 g Kuvertüre , weiß
  • bunte Schokolinsen
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Dose Mandarinen
  • 1 EL Sofortgelatine
  • 200 g Öl
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Rührteig:
  1. Eier, Zucker, Salz, Orangenschale, Vanillzucker in den Closed lid füllen.

     

    2Min auf Stufe 5 Mixen.

     

    Dann durch die Deckelöffnug langsam das Öl einfließen lassen.

     

    Closed lid öffnen.

     

    Mehl, Kartoffelmehl, Backpulver, Nüsse  mischen und in den  Closed lid  füllen. Deckel drauf.

     

    2 Min auf Stufe 5 mixen.

     

    Einmal Deckel öffnen und mit Teigschaber den Teig nach unten schieben.

     

    Eine Riesen Muffinsform  aus Silikon mit warmen Wasser ausspülen, die Form an der Spüle etwas ausklopfen.

     

    Dann die Form mit dem  Backtrennmittel von Pino´s Mami austreichen.

     

    Silikonformen ziehen Staub an, deshalb ist es sinnvoll, vor jeder Benüzung die Formen auszuspülen.

     

    Teig in die 2 Teigformen füllen.

     

    Formen in den kalten Backofen stellen, dann mit 160°C Heißluft ca. 50 min backen.

     

    Das Muffin  Mützchen etwa 15 Min früher rausholen.

     

    Beide Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

     

    Beide Kuchen etwas aushöhlen.

     

    Brösel im Thermi etwas mixen und zur Seite stellen.

     

    Wer möchte kann etwas Likör überdie Brösel gießen.

     

    Sahne mit Gelatine und Zucker steifschlagen.

     

    Brösel und  Mandarinen mit Teigschaber unter die Sahne mischen.

     

    Bröselsahne in die ausgehöhlten Kuchenfüllen.

     

    Muffinmützchen auf Unterteil setzen und etwas festdrücken.

     

    Küvertüre erwärmen und das Mützchen damit glasieren.

     

    Mit Schokolinsen dekorieren.

     

    Sahne habe ich mit Handmixer geschlagen.

    Küvertüre im Mikro erwärmt.

    War mir von jedem zu wenig Masse für den Thermi.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo huibum,   nein ich habe

    Verfasst von Küchenzwergi am 23. März 2014 - 18:12.

    Hallo huibum,

     

    nein ich habe keine Probleme und Du wirst keine mehr haben, wenn Du eine Kleinigkeit beachtest.

    Spüle grundsätzlich Deine Silikonformen vor jeden Backgang aus. Silikonformen ziehen Staub an, egal wie sie aufgehoben werden.

    Dann klopfe die gespülte Form an Deiner Spüle ab . . . jetzt ist sie backfertig.

    Einfetten muss man Silikonformen nur beim ersten Mal, bei fettlosen Teigen oder wenn die Formen in der Spülmaschine waren.

     

    Viel Glück beim backen,

                                       Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey, ich habe diese

    Verfasst von huibum am 23. März 2014 - 16:44.

    Hey,

    ich habe diese Muffinform auch - eigentlich ganz witzig. Allerdings bleibt der Teig bei mir immer an der Form hängen - obwohl es Silikon ist. Hast du das Problem auch?

    Dein Rezept werde ich auch mal probieren tmrc_emoticons.;)

    Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, mein PC hat mich

    Verfasst von Küchenzwergi am 8. Juni 2013 - 12:35.

    Hallo,

    mein PC hat mich geärgert.

    2 Bilder hat er nicht so übernommer, wie ich es gerne gehabt hätte.

     

    Viele Grüße,

                          Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können