3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosen-(Mohn)kuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 75 g Milch
  • 2 EL Zucker
  • 310 g Mehl
  • 80 g Magarine
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mohnback
5

Zubereitung

  1. Hefe, Milch und Zucker in den Closed lid gebend 2,5/37/1 vermengen.

    Mehl hinzugeben und 3/Dough mode. Im Closed lid 15 Minuten gehen lassen.

    Restliche Zutaten (außer Mohnback) hinzufügen und 5/Dough mode. Im Closed lid eine halbe Stunde gehen lassen.

    Danach den Teig zu einen Rechteck ausrollen und weitere 15 Minuten gehen lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen.

    Jetzt mit dem Mohnback bestreichen, hierbei 1 cm zum Rand frei lassen. Von der Lämgstseite vorsichtig zusammenrollen und in 12 Stücke schneiden. Die Teigscheiben nach oben in eine mit Backpapier ausgelegte Springform legen und ca. 35 Minuten Backen.

    Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

    Viel Spaß und guten Hunger beim nachbacken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt von Mohnback kann man auch Marmelade oder andere leckere Füllungen verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • habe ihn gerade gemacht, am

    Verfasst von Ufgra am 6. April 2016 - 12:10.

    habe ihn gerade gemacht, am anfang schreibst du dass der teig gehen soll. entweder hast du dabei zu wenig flüssigkeit oder eben alles zusammen rein gemacht. bei mir waren nur krümel nach dem ersten kneten. leider ist daduch die hefe nicht richtig aufgegangen. habe gemahlenen mohn in pudding gerührt. bin gespannt wie das rauskommt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nine2301 dein Rezept

    Verfasst von hobbygenie am 9. März 2016 - 11:27.

    Hallo Nine2301

    dein Rezept gelingt sehr gut und ist ganz einfach nachzumachen. Die Mengen sind perfekt.  Er schmeckt absolut oberlecker!!!

    Habe ihn mit Mohnback gemacht, einzige Anmerkung meinerseits, ich bin absoluter Mohnfan und würde nächstes Mal 1,5-2 Pack. Mohnback nehmen. Und ich habe Butter statt Margarine genommen, Butter ist ein toller Geschmackgeber. Love

    Vielen Dank für das Rezept, volle Punktzahl von mir!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach,

    Verfasst von sir-fred am 16. August 2014 - 23:03.

    Sehr lecker und einfach, danke für's Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können