Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 40 g Hefe
  • 250 g Milch
  • 80 g Butter, weich
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 500 g Mehl

Füllung

  • 50 g Butter, zerlassen
  • Zucker und Zimt

zusätzlich

  • Butterflöckchen
  • 100 g Milch

Glasur

  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Puderzucker

sonstiges

  • Backpapierzuschnitt
5

Zubereitung

  1. Hefe, Milch, Butter, Zucker und Salz in den Mixtopf gebenClosed lid 2 min / 37°C / Stufe 1

    Ei und Mehl dazugeben Closed lid 2:30 min / Dough mode

     

    Den Teig solange gehen lassen, bis sich der Deckel hebt (ca. 20 min).

     

    Den Teig zu einem Rechteck ausrollen, mit der zerlassenen Butter bestreichen und mit Zucker und Zimt bestreuen. Den Teig zu einer breiten Rolle zusammenrollen und in 12 Schnecken schneiden.

     

    Eine runde Backform (Durchmesser 28 oder 30 cm) mit dem Backpapier auslegen (sehr wichtig, das Backpapier NICHT zurechtschneiden, es sollte ein hochgestellter Rand entstehen, ansonsten läuft die Milch aus). Die Schnecken gleichmäßig darin verteilen und ca. 20 min gehen lassen.

     

    Backofen vorheizen 175 ºC (Ober-/Unterhitze)

     

    Die Milch und die Butterflöcken über die Schnecken geben. Den Kuchen bei 175°C (Ober-/Unterhitze) auf der unteren Einschubleiste 30 min backen.

     

    Zitronensaft und Puderzucker vermengen und den noch warmen Kuchen damit einpinseln.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren