Rosinenbrötchen schnell!! (Milchbrötchen) Rezept nicht getestet
Benutzerbild Jonas84
erstellt: 04.07.2016 geändert: 08.01.2017

3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosinenbrötchen schnell!! (Milchbrötchen)

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Stück

Teig
  • 290 g Milch
  • 20 g Frische Hefe
  • 50 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 500 g Mehl, Weizen 550
  • 2 gestr. TL Salz
  • 80 g Rosinen
Zum bestreichen.
  • 1 Ei
  • 5 Esslöffel Mich
5

Zubereitung

  1. 1. Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und

    3 1/2min/37°/Stufe 1 verrühren



    2. Butter, Mehl und Salz dazugeben 4min/Dough mode kneten



    3. Rosinen in den Mixtopf geben und 1/2min/Dough mode unterkneten



    Ein Brett mit Mehl bestäuben und die Rosinen von Hand fertig einkneten, da sie im Thermomix zerkleinert werden.



    4. Den Teig mit dem Schaber in 9 ca. 110g schwere Stücke teilen, in

    runde Brötchen formen und auf das Backblech legen.



    5. Brötchen mit dem Ei-Milchgemisch einpinseln und kreuzförmig

    einschneiden



    6a. Für seher schnelle Brötchen aber etwas kompakter.

    Die Brötchen in den nicht vorgeheizten Backofen stellen und

    dann bei 220° Ober- Unterhitze 20-25 min backen.



    oder.



    6b. Für fluffigere Brötchen.

    Die Brötchen bei 50° Ober- Unterhitze 20-30min im Backofen gehen lassen.

    Dann die temtatur 220° Ober- Unterhitze erhöhen 20-25 min backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man Milchbrötchen machen will einfach Schritt 3. weg Lassen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...
    Verfasst von Topsy am 11. Februar 2017 - 20:28.

    Hallo,


    sehr leckere Rosinensemmeln. Ich habe die Rosinen nur von Hand eingeknetet und dann die Rosinensemmeln im Backofen gehen lassen. Sind wirklich gut geworden.


    Vielen Dank für das Rezept

    LG Topsy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach, super lecker. ich hab den teig aber...
    Verfasst von Dirk81 am 29. Januar 2017 - 17:42.

    super einfach, super lecker. ich hab den teig aber eine stunde gehen lassen und nach dem formen nochmal 20 minuten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade ausprobiert, Super lecker. Hab sie auch...
    Verfasst von Carola 1 am 24. Januar 2017 - 13:43.

    Gerade ausprobiert, Super lecker. Hab sie auch gehen lasse. Werde keine mehr vom Bäcker kaufen 😘

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah sind die lecker. Hab sie auch gehen lassen...
    Verfasst von yve1504 am 23. Januar 2017 - 17:22.

    Boah sind die lecker. Hab sie auch gehen lassen und Schokodrops statt Rosinen verwendet. Ein Traum! Total fluffig. Nie wieder werde ich die teuer kaufen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell!...
    Verfasst von M. Sundermann am 22. Januar 2017 - 10:41.

    Sensationell!


    Die Brötchen sind wirklich der Hammer! Da ich schon viele Brötchenrezepte ausprobiert habe und es nie richtig geklappt hat, war ich erst skeptisch.

    Ich hab die 6b-Variante mit gehen lassen ausprobiert und die Brötchen sind ein Traum. Ich kauf nie wieder welche beim Bäcker. Die gibt's definitiv regelmäßig. Danke für das schöne Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, die werde ich heute erneut machen....
    Verfasst von KatjaV am 21. Januar 2017 - 11:55.

    Super lecker, die werde ich heute erneut machen. Beim ersten Mal fand ich nur schwierig, die Rosinen besser in den Teig zu bekommen. Mein Mann hat ein Brötchen mit nur einer Rosinen erwischt, aber das lag wohl an mir und nicht am Rezept. Big Smile Ich hoffe, ich bekomme es heute besser hin Cooking 1 Vielen Dank für das tolle Rezept und Grüße in die begeisterte Koch- und Backwelt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben die Brötchen spontan am Morgen...
    Verfasst von KiekeMal am 17. Januar 2017 - 14:03.

    Wir haben die Brötchen spontan am Morgen gezaubert (ohne Rosinen aufgrund von Mäkelfritzen) und waren total begeistert!

    Sind gespeichert und werden definitiv wiederholt.

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin von der Fluffigkeit der Rosinenbrötchen...
    Verfasst von Othilus1 am 16. Januar 2017 - 18:07.

    Bin von der Fluffigkeit der Rosinenbrötchen begeistert. Sie sind auch nicht zu süß! Einfach nur super !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Rosinenbrötchen sind sogar noch besser...
    Verfasst von Veronika Ulm am 16. Januar 2017 - 07:59.

    Die Rosinenbrötchen sind sogar noch besser als von meiner Lieblings Bäckerei .

    Vor allem kann ich die Rosinenmenge bestimmen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach und lecker.
    Verfasst von LutzS am 14. Januar 2017 - 11:36.

    Schnell, einfach und lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe Schockotropfen genommen, stat Rosinen. ...
    Verfasst von Wena am 12. Januar 2017 - 21:07.

    Habe Schockotropfen genommen, stat Rosinen.

    Die Fluffige variante war super, allerdings habe ich die Backzeit um

    5 Min verkürzt. Super locker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept.2 Löffel Salz kam mir auch viel...
    Verfasst von bianca 71 am 11. Januar 2017 - 12:09.

    tolles Rezept.2 Löffel Salz kam mir auch viel vor und habe nur 1 genommen, werde beim nächsten mal aber doch 2 nehmen. Wir haben zum Schluss Schokotropfen anstatt Rosinen untergeknetet.Einfach lecker und schnell gemacht:.g

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, werden bestimmt ganz oft noch...
    Verfasst von Sonne1104 am 10. Januar 2017 - 18:54.

    Super lecker, werden bestimmt ganz oft noch gebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die werde ich gleich mal ausprobieren. Kommen...
    Verfasst von Sabinchen13 am 10. Januar 2017 - 15:25.

    Die werde ich gleich mal ausprobieren. Kommen wirklich 2 gestr. Tl Salz rein? Das erscheint mir sehr viel. Die Brötchen sollen doch süß werden Wink.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und einfach lecker. Wir mögen...
    Verfasst von KasiulaKatiKasia am 8. Januar 2017 - 11:09.

    Super schnell und einfach lecker. Wir mögen die Brötchen auch ohne Rosinen. Habe sie auch gehen lassen , sind in meine Rezepte aufgenommen

    .Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker auch ohne Rosinen
    Verfasst von popperclaudi am 8. Januar 2017 - 09:02.

    Super lecker auch ohne Rosinen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker . Habe den Teig allerdings auch...
    Verfasst von Claudimausi999 am 6. Januar 2017 - 21:58.

    Seeehr lecker Smile. Habe den Teig allerdings auch gehen lassen . Wird es öfters geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und einfach lecker. Unsere Kids und...
    Verfasst von Kathi 83 am 6. Januar 2017 - 20:05.

    Super schnell und einfach lecker. Unsere Kids und wir lieben die Rosinenbrötchen tmrc_emoticons.-)


    Lasse Sie immer etwas gehen, dann sind die Brötchen schön locker....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde sie beim nächsten mal auch etwas gehen...
    Verfasst von pepsi64 am 6. Januar 2017 - 15:42.

    Werde sie beim nächsten mal auch etwas gehen lassen, waren sehr lecker aber nicht fluffig . Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es heute morgen zum Frühstück, ich...
    Verfasst von Chouette1990 am 6. Januar 2017 - 11:25.

    Gab es heute morgen zum Frühstück, ich habe sie 15 Minuten im warmen Ofen gehen lassen und dann erst gebacken. Sind schön fluffig geworden. Sehr, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Brötchen vorgestern ausprobiert....
    Verfasst von salutsalaud am 6. Januar 2017 - 10:08.

    Habe die Brötchen vorgestern ausprobiert. Obwohl sie kaum aufgegangen sind waren sie sehr lecker. Beim zweiten Versuch habe ich sie ca. 30 Min. im lauwarmen Ofen gehen lassen. Hab sie dann allerdings nur mit Eigelb und 3 EL Milch eingestrichen und sie waren phantastisch - es wird sich mit Sicherheit öfter geben.

    Danke für dieses wirklich tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhhh... Sehr lecker. Hab den Teig 25 Minuten...
    Verfasst von V-S-L-J am 2. Januar 2017 - 22:13.

    Mmmhhh...Smile Sehr lecker. Hab den Teig 25 Minuten gehen lassen. Meine Kinder haben ratz fatz jeweils 2 Brötchen lauwarm verputzt... Und sie hätten noch ein drittes gefuttert, weil sie Ihnen sooo gut geschmeckt haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich schnell gemacht und sehr lecker!...
    Verfasst von ThermiLisa am 2. Januar 2017 - 19:33.

    Wirklich schnell gemacht und sehr lecker!

    Ich kann das Rezept nur empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, hab den Teig allerdings gehen lassen
    Verfasst von buzerin am 2. Januar 2017 - 14:44.

    Lecker, hab den Teig allerdings gehen lassen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, ob mit oder ohne Rosinen oder...
    Verfasst von tb2202 am 1. Januar 2017 - 17:02.

    Super lecker, ob mit oder ohne Rosinen oder Schrokodrops - genial. Aber der Teig muss gehen, sonst sind sie zu fest. Dennoch, danke für das Rezept tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt super gut. Werde ich demnächst...
    Verfasst von elisabeth51 am 1. Januar 2017 - 16:54.

    Klingt super gut. Werde ich demnächst probieren.

    Danke für die Tipps zwecks Ruhezeit. Werde ich einplanen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell mal ausprobiert,...
    Verfasst von Wizzard64 am 1. Januar 2017 - 13:29.

    Schnell mal ausprobiert,

    sie schmecken aber mir waren sie zu fest/schwer. Ich mag Brötchen ob süsse oder herzhaft doch lieber etwas fluffig er. Werde den Teig das nächste mal doch lieber noch etwas gehen lassen, soviel Zeit muss sein....

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker
    Verfasst von debender am 1. Januar 2017 - 13:07.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade fertig,sehr lecker....
    Verfasst von S64 am 1. Januar 2017 - 12:39.

    Gerade fertig,sehr lecker.
    Ich habe sie aber mit Dinkelmehl und ohne Rosinen gemacht.Den Teig habe ich noch gehen lassen.

    Dinkel-Milchbrötchen Dinkel-Milchbrötchen

     LG Sylvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht. Auch ohne Rosinen...
    Verfasst von Bido99 am 1. Januar 2017 - 11:56.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Auch ohne Rosinen sehr lecker mit süßem Aufstrich 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen klingen ja super. ...
    Verfasst von Linda-1887 am 1. Januar 2017 - 08:38.

    Die Brötchen klingen ja super.

    Hat schon mal jemand getestet, ob man die Brötchen einfrieren kann? Und wenn ja, reicht es dann die Brötchen auftauen zu lassen oder muss man sie dann nochmal aufbacken oder toasten?

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker....immer wieder fein
    Verfasst von Michelle100000 am 5. Dezember 2016 - 19:23.

    super lecker....immer wieder feinSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker hab anstelle der Rosinen...
    Verfasst von maerliiin9 am 31. Oktober 2016 - 12:05.

    Sehr lecker Smile hab anstelle der Rosinen Schokostreusel genommen..Werden auf jeden Fall jetzt häufiger gemacht Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die besten Rosinenbrötchen ever!...
    Verfasst von Marisol1975 am 22. Oktober 2016 - 16:23.

    Die besten Rosinenbrötchen ever!

    Ich habe, weil ich Zeit hatte, den Teig vorher gehen lassen und die Rosinen in heißem Wasser eingeweicht.

    Beim nächsten Mal mache ich allerdings aus dem o. a. Teig kleinere Brötchen, da sie sonst doch sehr groß und sättigend sind.

    Aber wirklich sehr, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schön fluffig....
    Verfasst von schnellenixe am 9. Oktober 2016 - 05:05.

    Sehr lecker und schön fluffig.



    Tipp: statt 500g Mehl 550 habe ich 350g Mehl 550 und 150g Mehl 405 genommen.

    Tipp 2: Die Rosinen vorher in Saft einlegen, dann werden sie im Backofen nicht so trocken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind echt super lecker...
    Verfasst von Tati78 am 15. August 2016 - 18:33.

    Die sind echt super lecker... Aber ich werde sie nächstes mal etwas gehen lassen, dann sind sie schön fluffig.

    Aber die Kids sind sehr begeistert...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ratz-fatz fertig,
    Verfasst von GabyRehle am 4. August 2016 - 09:03.

    Ratz-fatz fertig, superlecker, totale Gelinggarantie. Sogar mein 10jähriger macht die Semmeln schnell am Nachmittag. Mal mit Rosinen, mal ohne, ganz nach Lust und Laune. Danke für dieses tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut lecker
    Verfasst von tannen-1111-baum am 23. Juli 2016 - 00:03.

    Sehr gut lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Schnell gemacht.
    Verfasst von jokote am 18. Juli 2016 - 15:22.

    Sehr lecker. Schnell gemacht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Meine Familie
    Verfasst von LiNaPP am 15. Juli 2016 - 10:48.

    Tolles Rezept. Meine Familie liebt Die Brötchen. Ich lasse die Brötchen etwas aufgehen und mache sie ohne Rosinen.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappte prima und sind
    Verfasst von Marla Morelia am 12. Juli 2016 - 15:35.

    Klappte prima und sind lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gingen beim backen nicht auf
    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 6. Juli 2016 - 21:02.

    Gingen beim backen nicht auf und waren dadurch nicht fluffig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich gestern zum
    Verfasst von brotina am 6. Juli 2016 - 12:14.

    [[wysiwyg_imageupload:25020:]]

    Habe ich gestern zum Frühstück gemacht. Waren lecker aber nicht so schön locker. Da fehlt dann doch die Teigruhe. Aber ratzfatz fertig! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können