3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Bete-Schoko Muffins


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

  • 250 g Rote Bete, gegart, Vakuum Produkt
  • 180 g Mehl
  • 160 g Zucker
  • 150 g Zartbitterkuvertüre, in groben Stücken
  • 120 g Butter
  • 50 g Haselnüsse gemahlen
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Kakaopulver
  • 2 Eier
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Kaffeepulver löslich
  • 20 g Wasser, heiß !
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

    Zuerst den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen!

     

     (Wer nur ganze Haselnüsse im Haus hat, sollte diese zuerst 10 Sekunden auf Stufe 8 mahlen und umfüllen)

    Die Rote Bete in Stücken in den Closed lid geben und 5 Sekunden/Stufe 8 fein zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und wiederholen.

    Das Kaffeepulver mit dem Wasser in einer mittelgroßen Schüssel verrühren und die Rote Bete zu geben.

     

    Die Kuvertüre mit der Butter in den Closed lid geben und 5 Minuten/45°C/Stufe 2 schmelzen.

    In der Zwischenzeit das Mehl, die Nüsse, Backpulver, Kakaopulver und Zimt mischen.

     

    Den Zucker und die Eier zur Kuvertüre geben und 3 Minuten/Stufe 4 verrühren.

    Dann die Rote Bete-Kaffee Mischung zugeben und mit dem Spatel etwas unterrühren.

     

    Danach das Mehl etwa 20 Sekunden/Stufe 3 unterrühren.

    Eventuell mit dem Spatel zusammenkratzen und kurz durchrühren.

     

    Die Masse in ein mit Muffinförmchen ausgekleidetetes Muffinblech füllen und 30 Minuten, mittlere Schiene backen.

     

    Auskühlen lassen und genießen! =)

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Muffins können super mit Schokoguss glasiert werden und mit Streuseln o.ä. dekoriert werden =)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Punkte vergessen

    Verfasst von -Fiona- am 1. März 2016 - 11:35.

    Punkte vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, tolles

    Verfasst von -Fiona- am 1. März 2016 - 11:32.

    Sehr lecker, tolles Rezept!

    Man muss rote Bete jedoch mögen, die schmeckt man noch raus. Aber die Kombination ist prima und die Muffins sind sehr lecker, auch ohne Glasur

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr exotisch an...

    Verfasst von rimape am 29. Februar 2016 - 18:44.

    Hört sich sehr exotisch an... werde es diese Woche  ausprobieren und kommentieren.  Hoffe es klappt. ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können