3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Grütze Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

teig

  • 100 Gramm Mehl, gramm Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 75 Gramm Zucker
  • 3 Eier
  • 2 Esslöffel Oel
  • 2 Esslöffel Essig

Füllung

  • 400 Gramm Schmand
  • 180 Gramm Gelierzucker, 2 zu 1
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 600 Gramm Sahne
  • 500 Gramm rotegrütze Beerenmischung, eventuell selbst gemacht
  • 1 Päckchen Tortenguss
  • Mandeln und Pistazien, zum verzieren
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Teigzutaten auf Stufe 5 10 sec verrühren

    Form mit Backpapier auslegen

    Teig in die Springform geben

    Umluft 160° 20min backen

  2. Schmand mitGelierzucker und Zitronensaft Closed lid 4 15sec

    ca. 20 min kühlen

    Schmetterling einsetzen Sahne und Sahnesteif Stufe 5 1 min steif schlagen

    Schmand hinzugeben undStufe 1 1 min unterheb, mit dem Spatel noch vermischen Creme auf den Tortenboden geben und mind. 4 Stunden kühlen

     

  3. Tortenguß mit 2 Eßl. Wasser anrühren

    rote Grütze 41/2 min Closed lid Stufe1 100° aufkochen

    Tortenguß 1 min Stufe 1 dazugeben

    etwas abkühlen lassen und auf die Creme geben

    mit Mandekn und Pistazien garnieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich bereite die Torte mit der Schmandfüllung vor und lass sie über Nacht kühlen

am Nächsten Tag die rite Grütze auch längere Zeit kühlen

am besten in einem Tortenring


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare