3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Johannesbeer-Mandel-Torte


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Tortenboden mit Obst

  • 150 Gramm Butter, weich
  • 130 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stücke Eier
  • 150 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 400 Gramm rote Johannesbeeren

Marzipancreme

  • 4 Blatt Gelatine
  • 100 Gramm Marzipanrohmasse
  • 1 Vanilleschote
  • 500 Gramm Magerquark
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 100 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Orangensaft
  • 30 Gramm Zitronensaft
  • 50 Gramm Mandellikör
  • 200 Gramm Sahne
  • 200 Gramm Wasser
  • 6
    5h 0min
    Zubereitung 5h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Tortenboden mit Obst:
  1. Backofen auf 180°C vorheizen und Springform (26cm) einfetten.
  2. Butter, Zucker, Salz, und Eier in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 3 schaumig rühren.
  3. Mehl und Backpulver hinzugeben und 30 Sek. / Stufe 3 verrühren.
  4. Teig in die Springform geben, Johannesbeeren auf dem Teig verteilen, ca. 35 Minuten ( 180° ) goldbraun backen und abkühlen lassen.
    Mixtopf gründlich spülen.
  5. Marzipancreme:
  6. Gelatineblätter nach Packungsanweisung einweichen.
  7. Marzipanrohmasse in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 4 zerkleinern.
  8. Magerquark, Mascarpone, Zucker, Orangensaft, Zitronensaft, Mandellikör, Sahne und Mark der Vanilleschote zugeben, 1 Min. / Stufe 4 vermischen und umfüllen. Mixtopf spülen.
  9. Wasser in den Mixtopf geben und 3 Min. / 80° / Stufe 1 auflösen.
  10. Ausgedrückte Gelatineblätter zugeben und 10 Sek. / Stufe 1 auflösen.
  11. Quarkmasse zugeben und 30 Sek. / Stufe 3 verrühren.
  12. Den Tortenboden aus der Springform nehmen, auf eine Kuchenplatte legen und mit dem Springformrand fest umlegen.
  13. Die Creme einfüllen, glattstreichen und die Torte mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
    Torte in 16 Stücke schneiden und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Tortenrand kann noch mit Schokoraspeln oder Mandelstücke bestreut werden.

Es können auch statt roten Johannesbeeren, Kirschen oder Rhababer verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare