3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotwein-Schokoladenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 1 gehäufte Teelöffel Zimt
  • 1 gehäufter Teelöffel Kakao
  • 0,125 Liter Rotwein
  • 100 Gramm Zartbitterschokolade

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf das Mehl und das Backpulver 10 Sek. Stufe 6 verrühren. Dann Mehl und Backpulver dazu ud auf Stufe 6 weitere 6 Sek. Anschließend  den Teig in eine Springform und bei 175 grad 50-55 min. Umluft Backen. Nach dem Erkalten des Kuchens 150 Gramm Puderzucker mit 2-3 Esslöffel Rotwein vermischen und über den Kuchen gleich mäßig  verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nein, die Schokolade kann man

    Verfasst von Joi Bosche am 8. Dezember 2012 - 13:22.

    Nein, die Schokolade kann man in Stücken dazugeben. Ich nehme auch oft unsere Nikoläuse oder Osterhasen dazu. Ich kann nur sagen, das ist der Lieblingskuchen

     meiner Kinder und gelingt immer. Schmeckt einfach nur fantastisch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss die Schokolade geraspelt

    Verfasst von alextheo am 7. Dezember 2012 - 17:11.

    Muss die Schokolade geraspelt werden?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss die Schokolade geraspelt

    Verfasst von alextheo am 7. Dezember 2012 - 17:11.

    Muss die Schokolade geraspelt werden?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können