3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ruck Zuck Möhrenkuchen Karotten Kuchen Karotten Möhren Kuchen vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 400 Gramm Möhren / Karotten in Stücke geschält
  • 200 Gramm Sonnenblumenöl
  • 200 Gramm Zucker
  • 400 Gramm Mehl
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
5

Zubereitung

    Teig
  1. Ofen auf 180° Grad Ober Unter Hitze vorheizen. 

    Möhren in den Closed lid geben und 5 Sekunden Stufe 10 zerkleinern. Zucker und Öl hinzugeben und 5 Sekunden Stufe 7. Runterschieben und restliche Zutaten hinzugeben. 1 Minute Dough mode mit Spatel etwas nachhelfen wenn nötig. 

    Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 180°Grad ca 45 Minuten backen.

    Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. 

    GUTEN APPETIT! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann noch etwas Zimt hinzugeben. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So saftig und lecker. Davon sind sogar die...

    Verfasst von antjeihrs am 4. November 2017 - 11:57.

    So saftig und lecker. Davon sind sogar die Nicht-Veganer in der Familie begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster veganer Kuchen.......

    Verfasst von Korepax am 20. Oktober 2017 - 09:26.

    Mein erster veganer Kuchen....
    Und er war sowas von lecker und saftig. Ich habe noch Mandeln in den Teig und oben drauf gehobelte Mandeln gestreut. 5 Sterne und Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuupppper love lecker...

    Verfasst von sylke66 am 5. Juni 2017 - 10:34.

    Suuuupppper Love lecker!!!!!!!
    Habe diesen Kuchen schon oft gebacken und alle waren begeistert,
    man muss ja nicht verraten das er Vegan ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow - super schnell gemacht und suuuuper lecker ...

    Verfasst von bettyw67 am 16. Oktober 2016 - 16:46.

    Wow - super schnell gemacht und suuuuper lecker Smile

    Auch ich habe Dinkelmehl und Kokosöl verwendet, sowie nur 150 g braunen Zucker (m.E. völlig ausreichend).

    Gibt es sicher bald wieder !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist wirklich sehr

    Verfasst von ANNA2706 am 16. August 2016 - 21:36.

    Der Kuchen ist wirklich sehr lecker! Geht schnell und einfach. Ich habe auch Dinkelmehl und Kokosöl verwendet. Anstatt Sonnenblumenkernen habe ich gehackte Walnüsse genommen. Obendrauf Zitronenguss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Tolles Rezept!!! Ich habe

    Verfasst von christine 1988 am 3. Juli 2016 - 16:10.

    Ein Tolles Rezept!!!

    Ich habe es noch ein wenig abgeändert  tmrc_emoticons.)

    Hab nur 300 Gramm Mehl genommen und hab dann 200 Gramm gemahlene Mandeln mit reingetan und noch 

    ungefähr 7 Tropfen Orangenöl und ein Schuss Milch!

    Der Kuchen war Genial lecker

    Auch als Muffins richtig Spitze 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen war innerhalb

    Verfasst von _seekind_ am 19. Juni 2016 - 17:24.

    Der Kuchen war innerhalb eines Nachmittages aufgegessen, der Teig ist schön locker und saftig geworden. Allerdings schmeckte man von den Möhren wenig. Trotzdem ein leckeres Rezept!

    Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden! (Oscar Wilde)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe noch Saft und Schale

    Verfasst von annemamo am 21. Mai 2016 - 21:09.

    ich habe noch Saft und Schale einer Zitrone reingetan, superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superschnell gemacht und

    Verfasst von birgit163 am 21. Mai 2016 - 21:01.

    Superschnell gemacht und wirklich sehr saftig und lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Schnell,

    Verfasst von Blanchefleur am 9. Mai 2016 - 12:10.

    Super Rezept! Schnell, einfach, vegan und total lecker. Danke dafür! Ach ja, hab ihn natürlich vollwertig mit Dinkelmehl und Rohrohrzucker gemacht und Rezept um 1/4 erweitert. Ist trotzdem richtig aufgegangen. Auch "ich mag keinen Karottenkuchen"-Kinder haben Ihn gerne gegessen. Ich brauch kein aufwändigeres Rezept mehr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.

    Verfasst von schurwollsisters am 30. April 2016 - 19:37.

    Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne für dieses

    Verfasst von Bashima am 25. April 2016 - 23:18.

    Fünf Sterne für dieses Rezept, habe auch wie KimSporty ...120g Kokosöl (+ 3 El Wasser) & Dinkelmehl genommern. Wir sind schon Wiederholungstäter tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer Kuchen!

    Verfasst von Zora064 am 17. April 2016 - 00:03.

    Super leckerer Kuchen! Einfach und schnell gemacht und sehr saftig. Habe statt Sonnenblumenöl, Rapsöl genommen und Dinkelmehl 630 und Rohrohzucker. Alle waren begeistert, sogar mein sehr kritischer Sohn. Gibt es jetzt öfters bei uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 STERNE  Hab statt 200g

    Verfasst von KimSporty am 3. April 2016 - 10:53.

    5 STERNE  Love

    Hab statt 200g Sonnenblumenöl 120g Kokosöl (+ 3 El Wasser) genommen & Dinkelmehl 

    verwendet... Sehr lecker  Love TOLLES REZEPT

    werde ihn morgen direkt nochmal fürs Büro backen tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da kann man nur 5SternePLUS

    Verfasst von bauer.mue@t-online.de am 28. März 2016 - 12:56.

    Da kann man nur 5SternePLUS geben... Der beste, saftigste Karottenkuchen überhaupt. Mach ihn heute zum 3. mal in 3 Tagen, weil er fast den Nachmittagskaffee nicht erlebt  Love Einfach top... Ich mach immer Puderzuckerglasur drauf, das find ich persönlich besser...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin gespannt...musste 200gr

    Verfasst von Kunki82 am 18. März 2016 - 14:16.

    Bin gespannt...musste 200gr durch Äpfel ersetzen, die Kinder haben Möhren stibitzt

     

    Der Hammer...mit einem Teil Apfel!! Schmeckt super uns ist saftig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz ganz super lecker, ruck

    Verfasst von JaLue am 27. Januar 2016 - 13:27.

    Ganz ganz super lecker, ruck zuck- mein 1. veganer Kuchen. Kam super an. Ich habe Mazola verwendet und in einer Königskuchenform gebacken. Passte perfekt und wurde schön knusprig. Vielen dank, dafür gibt es gerne 5 Sterne! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habs probiert bei mir

    Verfasst von xschwesterx am 19. Januar 2016 - 21:09.

    ich habs probiert bei mir wird das ganz krümelig- soll ich den dann fest in die Form drücken oder so locker lassen? 

    Danke schonmal tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und saftig! Habe

    Verfasst von lovesann am 21. Oktober 2015 - 20:35.

    Sehr lecker und saftig! Habe Albaöl verwendet, wie in den Kommentaren vorgeschlagen, schmeckt nicht hervor sondern lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallöchen, der möhrenkuchen

    Verfasst von heidivonduedo am 18. Oktober 2015 - 15:51.

    hallöchen, der möhrenkuchen ist wirklich ein absolutes blitzrezept!

    hab die teigmenge auf zwei kleinere backformen aufgeteil und dementsprechend die backzeit reduziert. somit blieb der kuchen auch mit geringerem volumen megasaftig. 

    nur das sonnenblumenöl war mir einfach viel zu dominant. und das obwohl ich noch zimt und walnusskerne hinzugefügt hatte. 

    beim nächsten mal werde ich mal ALBAÖL ausprobieren, das mir von ari6180 empfohlen wurde. es soll ein herrlich buttriges aroma haben.

    heidivonduedo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Kuchen, saftig auch

    Verfasst von Donaldsmone am 24. September 2015 - 09:56.

    Ein super Kuchen, saftig auch noch nach 2-3 Tagen...meine Vegane Freundin ist ganz angetan. Essen auch Kinder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich leckerer und

    Verfasst von Michissternchen am 14. September 2015 - 16:06.

    Ein wirklich leckerer und schneller Kuchen. Meine Kinder finden ihn spitze! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und Blitz

    Verfasst von Lucky_rat am 26. Juli 2015 - 00:31.

    Sehr lecker und Blitz schnell.

    habe es mit Rapsöl gemach da nichts anderes da war. Super lecker und saftig .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand ihn im Vergleich zu

    Verfasst von KoTa am 21. Juli 2015 - 12:00.

    Ich fand ihn im Vergleich zu anderen leider gar nicht gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch keinen so

    Verfasst von ClaudiSchumi am 28. Juni 2015 - 23:31.

    Ich habe noch keinen so leckeren Karottenkuchen gegessen!Schnell gemacht und einfach super lecker!Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich  

    Verfasst von jewel79 am 1. Juni 2015 - 23:38.

    Das freut mich   Big Smile

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey, der Kuchen ist wirklich

    Verfasst von Mia.Stella am 1. Juni 2015 - 14:02.

    Hey, der Kuchen ist wirklich ruck zuck gemacht und schmeckt hervorragend. Das Vegan so lecker sein kann, beweist dieser Kuchen. Und gesund oben drauf! Da kann man nur volle Punktzahl geben. Love

    LG

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können